Fragen: 801 – 900

Fragen: 801 – 900

Für Alle, die noch mehr über mich

wissen wollen

801. Wie sieht Deine Traumküche aus?
Rot. Ich wollte schon immer eine rote Küche haben. Keine Ahnung, warum. Rot als Küchenfarbe gefällt mir einfach. Letztlich wurde es dann doch keine rote Küche. Schade!
802. Was ist Deine früheste Erinnerung?
Dass ich mit meinen Großeltern, sobald ich schwimmen konnte, jeden Sommer an jedem freien Tag und manchmal auch nach dem Kindergarten, später nach der Schule, ins Freibad ging.
803. Bei welchen Gelegenheiten steht Dir Dein Ego im Weg?
Kann ich so nicht beantworten.
804. Hast Du eine gute Menschenkenntnis?
Ja.
805. Wie wird die Welt in Jahren aussehen?
Kaputt!
806. In welcher Beziehung sind Kinder angenehmer als Erwachsene?
Sie sind ehrlicher.
807. Würdest Du an einem Talentwettbewerb teilnehmen?
Nein, wozu auch?
808. Gibt es Tage, an denen Du überhaupt nicht sprichst?
Oh wei, nein die gibt es nun wirklich nicht.
809. Was sagen die Falten in Deinem Gesicht?
Falten? Welche Falten? *lach*.
810. Was bedeutet Ausschlafen für Dich?
Erholung.

811. Wie hätte Dein Liebesleben auch aussehen können?
Kein Kommentar!
812. Hast Du mal eine Kerze für jemanden angezündet?
Ja, schon sehr oft.
813. Wieviel mal pro Woche isst Du Deinen Lieblingssnack?
1-2 mal.
814. Freust Du Dich für andere immer aufrichtig?
Ja.
815. Hat schon einmal jemande gesagt, dass Du grossartig bist?
Ja.
816. Wofür stehst Du jeden Tag wieder auf?
Für die Familie.
817. Würdest Du gern in einem anderen Land leben?
Ja, in Australien oder Finnland.
818. Wenn verhälst Du Dich, wenn Du nervös bist?
Ruhig.
819. Weichst Du auf Deinem Arbeitsweg manchmal von der üblichen Route ab?
Nein.
820. Welche Garantien hast Du in Deinem Leben?
Es gibt keine Garantie für irgendwas im Leben.

821. Wie gut gedeihen Pflanzen bei Deiner Pflege?
Anderes Thema bitte, ganz schnell…
822. Fühlst Du Dich auf einem Campingplatz wohl?
Nein.
823. Ist es wichtig für Dich, was andere Leute von Dir denken?
Nicht wirklich.
824. Wie heißt Dein Lieblingszitat?
Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.
825. Gehst Du gern auf Flohmärkte?
Nein, ich hasse Flohmärkte. Dieses Feilschen und Gedränge ist mir zu viel. Ich mag die Atmosphäre nicht.
826. Traust Du Dich, als Erste auf die Tanzfläche zu gehen?
Nein.
827. Welches Musical hast Du zuletzt gesehen?
Vor Jahren den Starlight Express.
828. Wieviele Höhen und Tiefen gibt es in Deinem bisherigen Leben?
Viele…
829. Wann hast Du zuletzt zusammen mit anderen gesungen?
Noch nie! Ich singe, wenn, dann immer nur alleine.
830. Worüber machst Du Dir derzeit Sorgen?
Das hat hier nichts zu suchen!

831. Was war das größte Wagnis, das Du jemals eingegangen bist?
Keine Ahnung…bin ich je ein Wagnis eingegangen?
832. Was ist die wichtigste Lektion, die Du für Dein Leben gelernt hast?
Lass‘ Dich niemals zu etwas überreden, dass Du partout nicht möchtet, nur weil sich die Argumente schlüssig anhören.
833. Hast Du einen Traum, der immer mal wieder kommt?
Nein.
834. Führst Du manchmal verrückte Tänze auf, wenn Dich niemand sieht?
Nein.
835. Bei welcher Hausarbeit bist Du froh, dass ein Gerät dafür erfunden wurde?
Geschirr waschen.
836. Wie heißt Deine Lieblingsinsel?
Die Inselkette Hawaii.
837. Welches Gehirntraining machst Du?
Sudoku.
838. Welches Thema würdest Du wählen, wenn Du eine Mottoparty feiern würdest?
Horror Night.
839. Welcher Traum ist unlängst geplatzt?
Momentan habe ich keine großartigen Träume, die platzen könnten.
840. Redest Du unbefangen über Geld?
Nein.

841. Bist Du schon einmal nachts geschwommen?
Ja, in einem Schwimmbad, das Nachtschwimmen angeboten hat.
842. In welchen sozialen Netzwerken bist Du aktiv?
Nur auf Instagram.
843. Was würdest Du tun, wenn Geld keine Rolle spielen würde?
Ich würde meine komplette Fotoausrüstung von Mittelklasse auf Profiklasse aufrüsten.
844. Was ist Deiner Einschätzung nach lästig, wenn man alt ist?
Dass Vieles einfach nachlässt: die Sehkraft, das Hören und auch die Reaktionszeit.
845. Wer trifft die meisten Entscheidungen in Deinem Leben?
Ich, wer sonst?
846. Welches Lebensalter hättest Du gern für immer?
Keines. Jedes Lebensalter hat etwas für sich. Ein Stillstand käme für mich nicht infrage.
847. Welche Obstsorten verwendest Du am liebsten für einen Obstsalat?
Kiwis, Orangen, Bananen, Kirschen, Mandarinen, Pfirsische.
848. Gelingt es Dir gut, ein Pokerface aufzusetzen?
Nein.
849. Hast Du schon mal selbst ein Schmuckstück hergestellt?
Ja, viele sogar.
850. Wie siehst Du Dich selbst am liebsten?
Mit der Kamera in der Hand.

851. Bedeutet Fremdgehen das Ende der Beziehung?
Ja, für mich schon. Einmal fremdgegangen und es ist aus. Fremdgehen ist etwas, das ich nicht verzeihen kann.
852. Würdest Du das Gesetz übertreten, um jemanden zu retten, den Du liebst?
Ja.
853. Bist Du jemals wegen Deiner Ansichten zurückgewiesen worden?
Ja, das kam schon vor. Trotzdem sind meine Ansichten, meine Ansichten. Und nur weil sie anderen gerade nicht in den Kram passen, werde ich meine Ansichten nicht ändern.
854. Welches Urlaubssouvenier bereitet Dir immer noch Freude?
Eine weiße Dame (Skulptur). Sie ist über 40 Jahre alt und wurde von meinen Eltern aus Spanien mitgebracht. Meine Mom hat sie mir geschenkt. Sie steht nun in der Vitrine des Büroschranks.
855. Hälst Du an etwas fest, dass Du schon lange hättest besser loslassen sollen?
Nein, ich glaube nicht.
856. Ist irgendwann einmal Deine größte Befürchtung eingetreten?
Ja, vor Kurzem erst. Das war keine schöne Zeit für unsere Familie.
857. Was hat Dir vor fünf Jahren den Schlaf geraubt?
Nichts!
858. Hast Du manchmal das Gefühl, dass Du „heute“ schon häufiger erlebt hast?
Nein.
859. Wer macht einen besseren Menschen aus Dir?
Der Junior.
860. Was bringt Dich zum Lachen?
Die coolen Sprüche des Sohnemannes.

861. Was wäre auf Deinem eigenen TV-Sender zu sehen?
Eine gute Mischung aus Sport, Dokumentationen und Spielfilmen.
862. Was motiviert Dich zum Sporttreiben?
Meistens gar nichts…
863. Wie sieht Deiner Meinung nach der Himmel aus?
Hell, freundlich und klar.
864. Was nimmst Du Dir mindestens zweimal im Monat vor?
Eine gute Tat zu vollbringen.
865. Wann hast Du zuletzt in einer Hängematte gelegen?
Noch nie!
866. Was findest Du an einer Wellnessbehandlung am angehemsten?
Die Massagen…Hot Stone is‘ so geil.
867. Schaust Du ausländische Filme gelegentlich im Original?
Niemals.
868. Machst Du es Dir manchmal unnötig schwer?
Ja, das tue ich unheimlich oft.
869. Welches Wort hast Du jahrelang falsch ausgesprochen?
Keines.
870. Was ist wichtiger: der Weg oder das Ziel?
Der Weg.

871. Lässt Du Dich manchmal ausnutzen?
Früher kam es schon mal vor, aber heute weiß ich dies zu vermeiden.
872. Hörst Du oft Radio?
Jeden Tag mindestens 1 Stunde.
873. Was ist wichtiger: zu scheitern oder es gar nicht erst versucht zu haben?
Zu scheitern. Alles, egal wie schwer es erscheint, sollte angegangen werden.
874. Was hätten die anderen nie von Dir erwartet?
Dass ich meinem Hobby, der digitalen Fotografie, über ein Jahrzehnt treu bleibe und weiterhin mit Begeisterung bei der Sache bin.
875. Auf welchen Feiertag freust Du Dich jedes Jahr?
Auf den Heiligen Abend.
876. Welche Farbe würdest Du Deinem Leben zuordnen?
Gelb, ein freundliches Gelb.
877. Wer beschützt Dich?
Meine Familie und meine Freunde. Außerdem ein Talisman.
878. Betrachtest Du manchmal die Sterne am Himmel?
Ja, das tue ich.
879. Wovon wirst Du ruhig?
Von warmherziger Musik.
880. Kannst Du Stille gut aushalten?
Ja, das kann ich. Ich genieße die Stille sehr.

881. Fühlst Du Dich wohl in Deiner Haut?
Kommt mir bekannt vor! Hatten wir diese Frage nicht schon einmal?
882. Was würdest Du tun, wenn Du Dein gesamtes Geld verlieren würdest?
Verzweifeln, aber auch nach Hilfe suchen.
883. Mit welchem Material bastelst Du am liebsten?
Epoxid-Harz war es einmal, aber das ist vorbei. Ich bastele nicht mehr allzu gerne und sehr selten.
884. Welche TV-Sendung könnte, wenn es nach Dir ginge, sofort wiederholt werden?
Under The Dome.
885. Hast Du gern mehrere Eisen im Feuer?
Ja.
886. Führst Du in Gedanken häufig Fantasiegespräche?
Nein.
887. Könntest Du ein Geheimnis mit ins Grab nehmen?
Ja.
888. Welchen Comedian magst Du am liebsten?
Bülent Ceylan, den ich auch schon live erlebt habe. Einfach köstlich und zum tot lachen.
889. Welche Blumen verschenkst Du gern?
Rosen.
890. Was raubt Dir den Schlaf?
Sorgen um den Junior.

891. Was machst Du an einem regnerischen Sonntagnachmittag am liebsten?
Mit einer warmen Tasse Kakao auf der Couch lümmeln und ein gutes Buch lesen.
892. Sagst Du lieber „Guten Morgen“ oder „Gute Nacht“?
Guten Morgen.
893. Liest Du gern vor?
Nein, das habe ich noch nie wirklich gerne getan. Nur als der Junior noch jünger war, habe ich oft Geschichten vorgelesen, aber diese Zeiten sind seit zwei Jahren vorbei.
894. Wie würdest Du das Leben anpacken, wenn Du von vorn anfangen dürftest?
Leichter und lockerer. Ich würde alles nicht mehr so verbissen sehen und mir bei einigem einfach mehr Zeit lassen.
895. Hast Du jemals einen IQ-Test gemacht?
Ja, und dieser fiel ausgesprochen gut aus, was mich selbst gewundert hat. Aber scheinbar steckt doch mehr in mir drin, als ich vermutet habe.
896. Beherrscht Du Standardtänze?
Nein.
897. Auf welcher Seite des Bettes liegst Du am liebsten?
Auf der, die zur Tür zeigt. Am Fenster schlafe ich nicht gerne.
898. Welches ist Dein peinlichstes Lieblingslied?
Atemlos von Helene Fischer.
899. Hast Du schon einmal ein Weltwunder gesehen?
Ja, aber nur auf Bildern.
900. Hast Du gern recht?
Puh…kommt auf die Situation drauf an. Ich kann mich auch eines Besseren belehren lassen.