Ein Thriller zu Weihnachten

Ein Thriller zu Weihnachten
Nebst dem schönen Armeif von dem Junior lag noch ein Buch für mich unter dem Weihnachtsbaum. Ein Thriller von meinem zweitliebsten Autor Andreas Gruber (an Chris Carter kommt so schnell niemand ran – mein absoluter Top Autor, wenn es um perfide Psychothriller geht!). Ich habe „Todesmal“ noch nicht gelesen, aus Zeitgründen leider auch noch nicht begonnen, aber ich weiß jetzt schon, dass dieser Thriller für jeden Fan ein Muss…

Laut, lauter, Junior

Laut, lauter, Junior
Der kleine Mann hatte sich zu Weihnachten sehnlichst eine Gitarre gewünscht. Spielen jedoch kann er (noch!) nicht, dennoch machte er uns eindringlich klar: „Ich will keine olle Kindergitarre, sondern eine richtige Gitarre, auf der man richtig gut spielen kann.“ Natürlich erhörte das Christkind den Wunsch des Kleinen und schenkte ihm eine „richtige“ Kindergitarre, die einen guten Klang hat und nicht gerade günstig war. Dafür war es doch extra in ein Fachgeschäft…

Das schönste Geschenk

Das schönste Geschenk
Nun ist es auch schon wieder ein paar Tage vorüber; Weihnachten und Silvester. Ich hoffe sehr, ihr alle seid gut in das neue Jahr gestartet. Wir hatten ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreis der Familie mit gutem Essen und bester Laune und ein tolles Silvester. Am Heiligen Abend gab es Lyonerkuchen (typisch Saarland!) und verschiedene Salate. Am 1. Weihnachtsfeiertag aßen wir dann Rouladen, Gemüse und auch wieder Salat. Kuchen gab es keinen, da wir alle mehr als satt waren von den defitgen Hauptspeisen. Am 2. Weihnachtsfeiertag waren wir dann bei meiner Schwiegermutter eingeladen. Und schon wieder Fleisch: Schweinefilet, Gemüße, ,kräftige Soße und – tadaaa! – ja, Salat. Als Vorspeise gefüllte Champignons und ein Dessert durfte auch nicht fehlen. Es gab ein…

Weihnachten 2019

Weihnachten 2019
Wir machen vom 24. Dezember 2019 bis einschließlich dem 05. Januar 2020 eine kleine Blogpause. Am 06. Januar 2020 sind wir dann wieder wie gewohnt für Dich da. Wir danken für das Interesse an diesem Blog und für die ersten Anmeldungen zum Famillini Newsletter. Ach, Du hast ihn noch nicht abonniert? Dann wird es jetzt aber Zeit! Nachfolgend kannst Du Dich für den Famillini Newsletter eintragen. Er informiert Dich über neue Beiträge, die auf Famillini erscheinen. Wenn Du mehr über den Famillini Newsletter erfahren möchtest, folge diesem Link: Details zum Newsletter….

In der Weihnachtsbäckerei…

In der Weihnachtsbäckerei…
…gibt’s so manche Leckerei! So auch bei uns. Wir haben eine gaaanz einfache und seeehr köstliche Leckerei zubereitet und hatten viel Spaß dabei. Insbesondere der kleine Mann, denn er durfte mit flüssiger Schokolade arbeiten. Ich kann gar nicht sagen, wie oft er sich die Finger geleckt hat, weil sie mit Schokolade überzogen waren. Gut, dass das kein Bauchweh gab! Wir haben helle (weiße Schokolade von Milka) und dunkle (Alpenmilch Schokolade von Milka) Mandelsplitter gezaubert. Auf 400gr Mandelsplitter kamen 600gr (also je 6 Tafeln Schokolade von Milka). Gut, dass Milka mit 0,55 Euro im Angebot war. Die Leckerei ist nicht nur was für die Weihnachtszeit. Ich könnte…