Die Wunderschöne blüht in voller Pracht

Die Wunderschöne blüht in voller Pracht
Wie ich doch den Sommer mag. Weil alles sooo schön blüht. Bevor der Sommer nun vorüber ist und die Blumen nicht mehr üppig blühen, habe ich noch die Möglichkeit genutzt, ein paar Fotografien zu machen. Dabei sind viele schöne Aufnahmen entstanden, wovon ich bereits zwei (hier und hier) gezeigt habe. Heute zeige ich Euch eine weitere Schönheit, die ich auf meiner Erkundungsreise durch den Garten vor die Linse bekam…

Die Gazania Linearis

Die Gazania Linearis
Heute glänze ich (hoffentlich mal!) mit Wissen *lach* Ihr wisst, ich kenne mich in der Pflanzenwelt so gar nicht gut aus, aber ich glaube zu wissen, dass ich eine Gazania Linearis vor die Linse bekommen habe. Ich habe mich mal wieder ein bisschen im Garten umgesehen und eine Blüte entdeckt, die mir gefiel. Ihre Farben fand ich toll und auch ihre schöne Form. Also musste sie als Modell herhalten. Meines bescheidenen Wissens wird diese wundervolle Blume auch als „Mittagsgold“ oder „Sonnentaler“ bezeichnet und blüht vor allem im Sommer und Herbst. Sie stammt aus Südafrika und öffnen sich nur bei voller Sonneneinstrahlung komplett. Da dies oft…

Grasmilben halten Deutschland in Atem – und mich

Grasmilben halten Deutschland in Atem – und mich
Klein, rot, gemein und bissig: Grasmilben (auch Herbstmilben oder Erntemilben genannt)! Grasmilben leben im Boden, legen ihre Eier aber im Gras ab. Wenn die Larven dann schlüpfen, machen diese sich auf die Suche nach Nahrung. Dabei kommen der Mensch und das Tier gerade recht, die gleichermaßen von Grasmilbenlarven gebissen werden. Bevorzugte Körperstellen sind dabei Bauchnabel oder Kniekehlen, aber auch Achselhöhlen. Anders als zum Beispiel Stechmücken stechen Grasmilben ihre Opfer nicht, sondern beißen (herzhaft) zu. Wie knabbern die Grasmilben den Menschen an? Die Grasmilben dringen…