Famillini hat sich ein bisschen verändert

Famillini hat sich ein bisschen verändert
Mich hat es, wie Elke auch, in den Fingern gejuckt. Sie hat es passenderweise mit einem „Kribbeln“ beschrieben. So war das auch bei mir. Es kribbelte und juckte und etwas Anderes musste her *lach* Meine Veränderungen an Famillini.de sind nicht gravierend. Eigentlich ist der altbekannte „erste Eindruck“ weitestgehend geblieben wie er war. Im Header wechseln die Bilder (= mit jeder Seitenaktualisierung bzw. auch mit jedem Seitenwechsel wird Euch im Header ein anderes Bild angezeigt). Ein neues Logo befindet sich darunter. Es heißt weiterhin nicht „nur“ Famillini, sondern ab heute heißt es „Famillini and Photo – ein Blog über Familie & Fotografie“. Damit möchte ich die digitale Fotografie hervorheben, die bekanntlich ein…

Blog Make Over, aber der Betrieb läuft weiter

Blog Make Over, aber der Betrieb läuft weiter
Das Blog Famillini.de erfährt ein Make Over, ohne dass ich es in den Wartungsmodus setze. Während meinen Arbeiten läuft der Betrieb also ganz normal weiter und auch Beiträge werden veröffentlicht. Es wird keine großartigen Veränderungen geben. Ich werde mir alle veröffentlichten Seiten noch einmal in Ruhe ansehen und ggf. abändern bzw. aktualisieren. Außerdem überlege ich, ob sich der Newsletter-Versand noch lohnt oder ob ich darauf verzichten soll. Was es ganz sicher nicht mehr geben wird, sind Gewinnspiele sowie Produkttests. Die Fotografie soll mehr…

Veränderungen an der Beitrags-Struktur

Veränderungen an der Beitrags-Struktur
Heute möchte ich nur kurz auf eine Veränderung an der Beitrags-Struktur hinweisen. Alle meine bisherigen Blog-Beiträge bekamen von mir abschließend immer eine Signatur, und zwar diese hier: Seit gestern ist dies nicht mehr der Fall! Eigentlich war die Signatur auch nur schmückendes Beiwerk, das nun aber einem neuen Feature Platz machen musste, und zwar der Anzahl der Leser eines Blog-Beitrages. Ich habe das Plugin „Post Views Counter“ von „Digital Factory“ installiert sowie aktiviert. Dieses Plugin zählt die Aufrufe pro Blog-Beitrag, sodass ich erkennen kann, wie oft ein Beitrag gelesen wurde. Unter jedem ab jetzt veröffentlichten Blog-Beitrag werdet ihr ein…