Mein Jugendfeuerwehrmann in Uniform

Mein Jugendfeuerwehrmann in Uniform
Sicherlich werdet ihr es mir nachsehen, wenn ich das Gesicht meines Kindes nicht im Internet präsentieren möchte. Daher gibt es auch nur eine nette Rückenansicht vom Junior. Er ist schon seit über zwei Jahren, fast schon seit 3 Jahren, bei der Jugendfeuerwehr unseres Ortes und dort sehr engagiert. Trotzdem bekam er erst vor wenigen Tagen seine Jugendfeuerwehr-Ausrüstung, nur Helm und Handschuhe fehlen noch, die nachgeliefert werden. Natürlich war der junge Mann völlig aus dem Häuschen. Er schlüpfte sofort in seine Uniform und schwellte die Brust. “Endlich!”, rief er begeistert und…

Mein Famillini Newsletter: Aktuelle Neuerungen

Mein Famillini Newsletter: Aktuelle Neuerungen
Dieser Beitrag richtet sich an meine Newsletter Abonnenten. Es sind nicht viele, aber sehr treue Abonnenten und ich danke Euch, dass ihr meinem Newsletter treu bleibt. Ich habe mich dazu entschlossen, künftig weniger Newsletter zu versenden und schließe daher einige Kategorien aus. Beiträge aus den unten aufgeführten Kategorien werden demnächst nicht mehr via Newsletter kommuniziert werden:…

Zwei neue Projekte auf Famillini.de

Zwei neue Projekte auf Famillini.de
Die Fotografie, welches eigentlich als Nebenthema angedacht war, geriet vollkommen in den Hintergrund. Warum? Aufgrund Covid-19. Ich kam einfach nicht mehr raus, um zu fotografieren. Irgendwie habe ich dadurch auch “den Faden” verloren. Die letzte große Fotografiereihe war die Hochzeit von Freunden, die ich von vorne bis hinten fototechnisch begleiten durfte. Das war unmittelbar vor der Pandemie. Nun überlege ich fieberhaft, wie ich das Thema Fotografie wieder mehr aufleben lassen könnte. Zwei Ideen kamen mir dabei in den Sinn, wovon aber eigentlich nur eine direkt mit dem Thema Fotografie verbunden ist und die zweite Idee im entferntesten Sinne etwas damit zu tun hat. Zu guter Letzt habe ich mich dazu entschlossen beide Ideen aufleben zu lassen. Zum Einen werde ich die “Glaskugel-Fotografie” ausprobieren und Euch mit den Ergebnissen beglücken, die hoffentlich ansehnlich sein werden *grins*. Mit meinen Glaskugel-Experimenten werde ich im…

Schnipp, schnapp, Haare (fast!) ab

Schnipp, schnapp, Haare (fast!) ab
Mit viel Liebe ließ ich über 4 Jahre hinweg (oder auch etwas länger!?) meine Mähne wachsen und habe mich beharrlich geweigert zum Friseur zu gehen, weil ich unbedingt laaange Haare haben wollte. Und immer wieder dieses “Deine Haare sind kaputt, Du MUSST sie schneiden lassen.” Aber ich so: “Nein und schluss jetzt!”. Aber dann, dann sah ich mich von hinten, auf ner Fotografie und musste enttäuscht feststellen: “Schei…benkleister, Haare kaputt!”. Waaarum? Ich habe sie doch immer gewaschen und nicht nur mit Shampoo sondern auch mit Haarspülungen und hin und wieder auch mit Haarkuren verwöhnt. Ich war wirklich total enttäuscht. Gerade waren sie sooo schön lang und diese Länge gefiel mir. Auf dem Bild oben ist zu sehen, dass gerade die Haarspitzen sehr gelitten haben und dass die Haare einfach tatsächlich nicht sehr schön anzusehen waren. Außerdem war einfach kein Schnitt drinne und wenn ich sie offen trug, dann…

Neues Feature: Auf Newsletter direkt antworten

Neues Feature: Auf Newsletter direkt antworten
Ich habe einen Tipp von einem meiner Leser und Newsletter Abonnent bekommen. “Es wäre vielleicht von Vorteil, wenn man auf Deine Newsletter direkt antworten könnte. Das könnte dazu beitragen, den Kontakt zu Deinen LeserInnen auszubauen.” (sinngemäß). An sich ist dies eine sehr gute Idee, wie ich finde. Und ich habe mir dazu eine Lösung – vielleicht nicht die sauberste, aber die einzige, die ich umsetzen konnte – gefunden. Künftig sind alle Newsletter, die inhaltlich keinen neuen Blog-Beitrag anpreisen, sondern ein eigenes Thema behandeln, mit dem Textlink “Auf diesen Newsletter antworten” ausgestattet. Ein Klick darauf bringt Euch in das E-Mail Programm. Ich habe mithilfe von HTML-Codes die Betreffzeile bereits fest…

NEU: es gibt jetzt Kategorien auf Famillini

NEU: es gibt jetzt Kategorien auf Famillini
Ich habe mich dazu entschlossen, meine Beiträge, die hier auf dieser Webseite erscheinen, in mehrere Kategorien einzuteilen. Das heißt, dass es künftig nicht nur die Kategorie “Alltag & Familie” geben wird, sondern darüber hinaus weitere Kategorien, denen Beiträge zugeordnet werden. Aber an der Thematik des Blogs wird sich nichts ändern. Weiterhin berichte ich über die Familie, über Alltägliches, über Ärgerliches, über Erfreuliches, über Humorvolles und über Trauriges und über so viel mehr. Hin und wieder wird es auch Downloads geben (z. Bsp. Rezepte), die ihr Euch – wie bereits geschehen -,…

Gutenberg: Zoom-Effekt auf Bildern

Gutenberg: Zoom-Effekt auf Bildern
Wie ich vorhin feststellen konnte, hat Gutenberg eine neue Funktion im Block “Bild”. Wenn man ein Bild in einen Beitrag oder in eine Seite einbauen möchte – entweder direkt aus der Mediathek oder durch Hochladen der entsprechenden Datei – hatte man vor Kurzem noch 2 Auswahlmöglichkeiten, wie das Bild letztlich angezeigt werden soll. Daraus sind nun 3 Auswahlmöglichkeiten geworden. Man kann nun wählen zwischen “standard”, “abgerundet” und “with Zoom”. Zum Vergleich die drei Modelle untereinander.