Famillini hat sich ein bisschen verändert

Famillini hat sich ein bisschen verändert
Mich hat es, wie Elke auch, in den Fingern gejuckt. Sie hat es passenderweise mit einem “Kribbeln” beschrieben. So war das auch bei mir. Es kribbelte und juckte und etwas Anderes musste her *lach* Meine Veränderungen an Famillini.de sind nicht gravierend. Eigentlich ist der altbekannte “erste Eindruck” weitestgehend geblieben wie er war. Im Header wechseln die Bilder (= mit jeder Seitenaktualisierung bzw. auch mit jedem Seitenwechsel wird Euch im Header ein anderes Bild angezeigt). Ein neues Logo befindet sich darunter. Es heißt weiterhin nicht “nur” Famillini, sondern ab heute heißt es “Famillini and Photo – ein Blog über Familie & Fotografie”. Damit möchte ich die digitale Fotografie hervorheben, die bekanntlich ein…