Der große Tag für den kleinen Mann

Der große Tag für den kleinen Mann
Am Samstag, 05.09.2020 um 14:00 Uhr war es endlich soweit, dass der kleine große Mann zur Kommunion gehen durfte. Gemeinsam mit vier jungen Damen in hübschen weißen Kleidern stand er in der Kirche. Er war Hahn im Korb und machte zwischen den Mädchen eine ziemlich gute (und wahnsinnig coole!) Figur *lach*. Bei uns wurde die Kommunion in Kleingruppen mit je 5 Kindern, die je 9 Gäste mitbringen durften (in die Kirche), abgehalten. Gestaltet wurde die Kommunion von einem Pastor aus der Nachbargemeinde und der Seelsorgerin,…

Das Kreuz des Kommunionkindes

Das Kreuz des Kommunionkindes
Für seine Kommunion bekam der junge Mann einen Auftrag von der Kirche. Es sollte ein kleines Holzkreuz bemalen. Dazu bekam er Sticker gratis mit dabei. Zuhause hat er einen Regenbogen auf das Kreuz gemalt (das Symbol seiner Kommunion ist der Regenbogen, daher dachte er, es würde perfekt passen und das tut es auch). Er schrieb das Datum seiner Kommunion sowie seinen Namen hinzu (beides habe ich auf dem Foto weg retuschiert!) und bat mich ihm die Umrisse zweier Christusfische zu malen, damit er…

Laut, lauter, Junior

Laut, lauter, Junior
Der kleine Mann hatte sich zu Weihnachten sehnlichst eine Gitarre gewünscht. Spielen jedoch kann er (noch!) nicht, dennoch machte er uns eindringlich klar: „Ich will keine olle Kindergitarre, sondern eine richtige Gitarre, auf der man richtig gut spielen kann.“ Natürlich erhörte das Christkind den Wunsch des Kleinen und schenkte ihm eine „richtige“ Kindergitarre, die einen guten Klang hat und nicht gerade günstig war. Dafür war es doch extra in ein Fachgeschäft…