My neverending Story mit dem Trickbetrug

My neverending Story mit dem Trickbetrug
Sicherlich werdet ihr Euch lebhaft an meinen Beitrag mit dem Titel „Trickbetrug! – Gewinnspielfalle mit Zeitschriften-Abo“ erinnern. Darin hatte ich berichtet, dass ich auf so etwas hereingefallen war und sogar meine IBAN herausgegeben hatte (was ich niemals hätte tun dürfen!). Außerdem gab es einige Zeit später einen zweiten Teil, der sich „Trickbetrug! Teil II – eine E-Mail trudelt ein“ nannte. Darin berichtete ich, dass mich eine dubiose E-Mail mit dem Betreff „Frau Hübel, haben Sie vergessen, Ihre Teilnahme zu bestätigen?“ erreichte. Ich solle doch bitte meine E-Mail Adresse bestätigen, hieß es weiter. Jedoch ignorierte ich diese E-Mail. Dann blieb es ruhig.
Keine ungültigen Bewegungen auf meinem Konto, keine weiteren E-Mails oder gar unerwünschte Anrufe – weder auf dem Festnetz, noch auf dem Handy – folgten. Zwischenzeitlich hatte ich mich auch bei der zuständigen Polizeidienststelle nach dem aktuellen Stand der…

Trickbetrug! Teil II – eine E-Mail trudelt ein

Trickbetrug! Teil II – eine E-Mail trudelt ein
Sicherlich könnt ihr Euch noch daran erinnern, dass ich auf einen Trickbetrug am Telefon herein gefallen war. Ich habe in diesem Beitrag (Hinweis: den Beitrag müsst ihr gelesen haben, um diesen Teil II zu verstehen!) darüber berichtet. Sofort nachdem ich aufgelegt hatte, stöberte ich durchs Internet und recherchierte. Eigentlich wollte ich mir Informationen zu der Firma holen, die ich am Rohr hatte. Aber es kam anders: ich fand zich Beiträge über das Thema „Trickbetrug“ und „Gewinnspielfalle mit Zeitschriften-Abo“ (das war die Masche, die mir zum Verhängnis wurde).
Einige Erfahrungsberichte waren aktuell, andere wiederum schon etwas älter. Aber eines hatten alle Beiträge gemeinsam. Die Geschädigten berichteten unabhängig voneinander über die selbe fiese Masche, die da durchgezogen wurde. Und ich erkannte fast alles wieder! Genau so war es mir auch ergangen! Und ich (blödes Hinkel) überließ denen auch noch…

Trickbetrug! Gewinnspielfalle mit Zeitschriften-Abo

Trickbetrug! Gewinnspielfalle mit Zeitschriften-Abo
Ich saß am Handy und stöberte durch das Internet. Ich war auf der Social-Media Plattform Instagram unterwegs. Da fiel mir ein Gewinnspiel auf. Augenscheinlich konnte man ein Testpaket gewinnen (von Kinderschokolade [Ferrero]). Ohne groß zu überlegen, öffnete ich die Webseite und wollte daran teilnehmen (sonst nehme ich NIE an online Gewinnspielen teil, es sei denn die Quelle ist bekannt [z. Bsp. befreundete Blog-Kollegen]). Zunächst erschienen „normale“ Fragen, die sich auf das Produkt bezogen haben. Denen folgten bald Fragen nach Versicherungen (ähnlich wie: würden Sie den und den Vertrag abschließen wollen?). Darauf konnte man NUR mit „Ja!“ antworten, es gab keine weiteren Auswahlmöglichkeiten. An dieser Stelle habe ich beschlossen, die Teilnahme an diesem Gewinnspiel abzubrechen. Denn was haben Versicherungen mit Schokolade zu tun? Ich habe die Teilnahme also NICHT ordentlich zu Ende gebracht. Ob ich jedoch zuvor meine Daten wie Name, Telefonnummer etc. bereits in ein Formular eingetragen hatte, weiß ich (leider!) nicht mehr. Ich habe schon gar nicht mehr an das Gewinnspiel gedacht, da…