Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #14

Aufgenommen wurde diese Fotografie am Timmendorfer Strand Niendorf. Ich mag ja Urlaub in den Bergen nicht wirklich, da ich sehr viel lieber am Meer bin und dort die Seele baumeln lasse. Da wir noch nie an der Ostsee waren, beschlossen wir mal dort zu urlauben. Das war auch echt toll, dennoch würde ich das nächste Mal lieber wieder an den Atlantik. Ich weiß nicht weshalb, aber das Urlauben innerhalb Deutschlands find‘ ich – trotz schöner Ecken! – nicht wirklich reizvoll für mich.

Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #12

Mein Bild zeigt die zerborsteten Glocken in Lübeck, welche als Mahnmal gegen den Krieg und die Zerstörung dient. Die beiden Glocken wurden im Verlauf von Luftangriffen mit Brandbomben während des zweiten Weltkrieges zerstört. Die beiden im Jahr 1942 zerstörten Glocken liegen genau so wie sie damals gefallen sind im Innern der Marienkirche.

Wer gerne mehr darüber erfahren möchte, dem empfehle ich diesen Link: deutschlandmalanders.com Meines Wissens handelt es sich bei den oben zu sehenden Glocken um die Sonntagsglocke aus dem Jahr 1508 sowie um die Pulsglocke aus dem Jahr 1668. Die übrigen Glocken des Turmes haben die Angriffe nicht überstanden und sind unter der Hitze (+/- 1.000 Grad Ceclius) geschmolzen.