Blogparade: Warum (mich) bloggen glücklich macht

Blogparade: Warum (mich) bloggen glücklich macht
Ich war die Tage mal wieder auf einer kleinen Blogrunde und kam auch bei Bernhard (Der Amateur Photograph) vorbei. Ich habe durch seine Beiträge geblättert und stieß dabei auf etwas Interessantes: eine Blogparade. Veranstaltet wird diese von Elke Heinze (Mainzauber). Ihr kennt mich, ich bin neugierig und probiere gerne Dinge aus bzw. beteilige mich gerne an solch schönen Projekten. Elke’s erklärtes Ziel ist es, noch mehr Leute für das Bloggen zu begeistern. Und das ist toll! Sie möchte ferner ein Buch über das Bloggen veröffentlichen, in welcher Form dies geschehen soll steht jedoch aktuell noch nicht fest (E-Book oder gedrucktes Exemplar). Elke kündigte auf ihrem Blog an, sollte es ein gedrucktes Exemplar geben, so wird sie einige Exemplare unter den TeilnehmerInnen der Blogparade verlosen. In das Buch sollen auch einige Aussagen von…

Ja, sie lebt noch

Ja, sie lebt noch
Hallo meine Lieben da draußen! Ja, sie lebt noch! Ich komme nur nicht zum Bloggen. Privat bin ich ziemlich eingespannt und ehrlich gesagt, derzeit wüsste ich auch gar nicht, worüber ich bloggen könnte. Dank Corona bzw. Covid-19 ist das Leben ja eingeschränkt, wobei es natürlich auch bereits wieder Lockerungen gibt. Aber viele Menschen verhalten sich dennoch absolut paranoid…