Rückzug! Mich hat es erwischt – müde & matt

Rückzug! Mich hat es erwischt – müde & matt
Meine lieben online Freunde, keine Sorge, Rückzug bedeutet jetzt nicht, dass ich mit dem Bloggen aufhöre. Nein! Rückzug bedeutet nur, dass ich in dieser Woche vermutlich nur noch zum Bloggen der Beiträge für „Mein Bildarchiv zeigt…“ und „Talk am Sonntag“ komme. Ich fühle mich seit gestern unwohl. Habe starke Rückenschmerzen und auch Magenkrämpfe. Außerdem fühle ich mich müde und matt, irgendwie abgeschlagen und derzeit auch antriebslos. Am Donnerstag und am Freitag erscheinen insgesamt…

Blog Make Over, aber der Betrieb läuft weiter

Blog Make Over, aber der Betrieb läuft weiter
Das Blog Famillini.de erfährt ein Make Over, ohne dass ich es in den Wartungsmodus setze. Während meinen Arbeiten läuft der Betrieb also ganz normal weiter und auch Beiträge werden veröffentlicht. Es wird keine großartigen Veränderungen geben. Ich werde mir alle veröffentlichten Seiten noch einmal in Ruhe ansehen und ggf. abändern bzw. aktualisieren. Außerdem überlege ich, ob sich der Newsletter-Versand noch lohnt oder ob ich darauf verzichten soll. Was es ganz sicher nicht mehr geben wird, sind Gewinnspiele sowie Produkttests. Die Fotografie soll mehr…

Blogstöckchen: Bunte Fragen Stöckchen

Blogstöckchen: Bunte Fragen Stöckchen
Sind sie eigentlich noch zeitgemäß? Die Stöckchen? Keine Ahnung! Ich weiß nur, zu meinen Blogger-Anfangszeiten bekam ich diverse Stöckchen „zugeworfen“ und ich war immer ein dankbarer Abnehmer solcher. Durch puren Zufall war ich wieder auf das Thema „Blogstöckchen“ gestoßen. Und ich dachte mir: warum es nicht wieder ein bisschen aufleben lassen? So überlegte ich, welche Art Stöckchen ich der Blog-Gemeinde vor die virtuellen Füßchen werfen könnte *lach*. Ich entschied mich zu einem „Bunte Fragen Stöckchen“. Diese Bezeichnung habe ich gewählt, da sich mein Stöckchen nicht auf ein ganz bestimmtes Thema bezieht, sondern meine Fragen bunt gemischt sind…

Eine kurze Auszeit muss jetzt sein

Eine kurze Auszeit muss jetzt sein
Meine lieben online Freunde,
ich möchte Euch heute mitteilen, dass ich eine Auszeit vom Bloggen brauche, da es familiär gerade nicht einfach ist und ich alle Hände voll zu tun habe. Ich finde daher derzeit überhaupt nicht die Zeit dazu, etwas Anständiges zu bloggen. Und da die Inhalte der Webseite Famillini.de die gewohnte und gemochte Qualität beibehalten sollen, möchte ich jetzt nicht einfach kopflos bloggen – so frei nach dem Motto: Hauptsache Content! Und gönne mir daher eine Auszeit, die zunächst aber nicht länger als bis einschließlich dem 16. Mai 2021 andauern soll. Ich denke, dass ihr hierfür das notwendige Verständnis aufbringen werdet und ich denke auch, dass ihr Euch schon sehr auf alle zukünftigen Beiträge, Projekte…

Kommentar Abonnement Funktion fehlerhaft

Kommentar Abonnement Funktion fehlerhaft
Das Plugin StCR (Subscripe to Comments Reloaded), mit dem ihr meine Kommentare abonnieren und über neue Kommentare informiert werden könnt, scheint fehlerhaft zu sein. Denn ihr werdet auf eine Fehlerseite weitergeleitet und habt demnach nicht die Möglichkeit zu abonnieren. Das ärgert mich und leider weiß ich aktuell nicht, wo der Fehler liegt. Ich habe keine Ahnung! Der GöGa muss sich in den nächsten Tagen dahinter klemmen und das Ganze mal auf Herz und Nieren untersuchen, denn GöGa kennt sich besser aus. Es tut mir leid, Euch momentan nicht die Möglichkeit geben zu können, Kommentare zu abonnieren und dass ihr derzeit auch nicht über nachfolgende Kommentare…

NEU: es gibt jetzt Kategorien auf Famillini

NEU: es gibt jetzt Kategorien auf Famillini
Ich habe mich dazu entschlossen, meine Beiträge, die hier auf dieser Webseite erscheinen, in mehrere Kategorien einzuteilen. Das heißt, dass es künftig nicht nur die Kategorie „Alltag & Familie“ geben wird, sondern darüber hinaus weitere Kategorien, denen Beiträge zugeordnet werden. Aber an der Thematik des Blogs wird sich nichts ändern. Weiterhin berichte ich über die Familie, über Alltägliches, über Ärgerliches, über Erfreuliches, über Humorvolles und über Trauriges und über so viel mehr. Hin und wieder wird es auch Downloads geben (z. Bsp. Rezepte), die ihr Euch – wie bereits geschehen -,…

Gutenberg: Zoom-Effekt auf Bildern

Gutenberg: Zoom-Effekt auf Bildern
Wie ich vorhin feststellen konnte, hat Gutenberg eine neue Funktion im Block „Bild“. Wenn man ein Bild in einen Beitrag oder in eine Seite einbauen möchte – entweder direkt aus der Mediathek oder durch Hochladen der entsprechenden Datei – hatte man vor Kurzem noch 2 Auswahlmöglichkeiten, wie das Bild letztlich angezeigt werden soll. Daraus sind nun 3 Auswahlmöglichkeiten geworden. Man kann nun wählen zwischen „standard“, „abgerundet“ und „with Zoom“. Zum Vergleich die drei Modelle untereinander.

Happy 1st Blogburzeltag

Happy 1st Blogburzeltag
Hallo, ich bin nach einer kurzen Phase der Blogwartung und -umgestaltung wieder für Euch da. Das Bloggen habe ich vermisst, auch wenn ich nicht allzu lange weg war! Die Arbeiten rund um das Blog sind abgeschlossen und es kann weitergehen. Wie ich selbst ziemlich erstaunt festgestellt habe, als ich meine bisherigen Blogbeiträge durchgegangen bin, postete ich am 01. November 2019 um genau 14:15 Uhr meinen allerersten Beitrag auf Famillini.de – somit feiert Famillini heute seinen allerersten Bloggeburtstag!!! Yeah!!! Das erste Jahr mit dem Blog hat mir schon richtig viel Spaß gemacht, auch wenn noch nicht allzu viele Beiträge erschienen sind. Leider ist es oft so, dass aus den verschiedensten privaten Gründen oftmals nicht genügend Zeit fürs…

Veränderungen

Veränderungen
Das Aussehen, sprich: Design, meines kleinen aber feinen Blogs, hat sich in letzter Zeit etwas verändert. Öfter mal was Neues! Auch in Zukunft werden sich noch Veränderungen zeigen. So soll die Kategorie „Bastelhits 4 kids“ zum Beispiel wegfallen inkl. der Download-Angebote meiner Basteleien. Leider ist es mir aus persönlichen Gründen nicht mehr möglich, in großem Umfang zu bloggen. Das habt ihr sicherlich bereits gemerkt, da ich mich in letzter Zeit rar gemacht habe. Momentan stürzt viel auf mich ein, das ich zunächst in aller Ruhe mit meiner Familie verarbeiten muss. Sobald es mir wieder etwas besser geht, wird es auch hier mit Berichten weiter gehen. Bis dahin bitte ich Euch einfach um etwas Geduld. Die Blogarbeiten gehen…