365 Tage Challenge – Bild #26

Tag 26 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute in meinem Büro geschossen. Das, was ihr nachfolgend sehen könnt, ist ein Geschenk meines Sohnemannes an mich. Es handelt sich um ein Herzchen aus kleinen roten LED-Blinklichtern, das er (fast) ganz alleine aus einem Bausatz gebastelt hat. Nach den Bausätzen von Pollin (Link zu den Bausätzen) ist er ganz verrückt. Die Bausätze von Pollin sind eine ganz wunderbare Gelegenheit für die Kinder sich mit der Welt der Technik vertraut zu machen.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

365 Tage Challenge – Bild #25

Tag 25 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute wieder in der Wohnung meiner Eltern geschossen. Meine Mama brachte gestern ein hübsches Blumenstöcklein vom Einkaufen mit nachhause. Es steht nun in ihrer Küche auf der Fensterbank. Es diente mir heute als Motiv.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Aus dieser Knospe ↑ wird mal ein hübches Blümelein werden. Und dieses wird dann in einem herrlich schönen Lila-Ton blühen.

365 Tage Challenge – Bild #24

Tag 24 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute in der Wohnung meiner Eltern geschossen. Meine Mama mag Blumen ja sehr und derzeit stehen in ihrem Esszimmer auf dem Tisch ganz wunderschöne Tulpen, von denen ich zwei Bilder geschossen habe.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Die Farbe dieser Tulpen ist doch wunderschön. Oder? Ich habe auch noch ein zweites Bild der Blumen gemacht, das ich Euch außer Konkurrenz noch zeigen möchte.

Um heute war ich auch noch einmal kurz auf der Terasse, nicht nur um ein weiteres Foto zu schießen, sondern auch um Fridolin’s kleine Gedenkecke noch einmal zu besuchen.