In dieser Woche: kein neuer Beitrag auf Famillini.de

In dieser Woche: kein neuer Beitrag auf Famillini.de

Lesezeit: in ca. 1 Minute gelesen

Liebe online Freunde!

Ich möchte Euch kurz mitteilen, dass ich in der aktuellen Woche keinen neuen Beitrag mehr hier auf Famillini.de veröffentlichen kann. Es gibt keine teschnichen Probleme, aber private Umstände, denen ich mich widmen muss. Daher wird es in dieser Woche etwas still auf diesem Blog. Aber im Hintergrund werde ich hier und da arbeiten – sofern Zeit dafür übrig bleibt, um z. Bsp. neue Galerien einzustellen, damit ihr bald wieder ein paar Fotos zum Betrachten habt *grins*.

Auch eine weitere Blogrunde werde ich in dieser Woche wohl nicht mehr schaffen, aber ich besuche Euch ab nächster Woche gerne wieder.

Ich möchte mich noch für alle bisherigen „Spiegelungen“ bedanken, die mich erreicht haben. Das Projekt ist damit erfolgreich gestartet und wer weiß, vielleicht kommen noch ein paar Beiträge hinzu.

Ich wünsche Euch allen eine sehr schöne und erfolgreiche Woche. Bleibt gesund! Wir lesen dann bald wieder voneinander!

10 Kommentare bei “In dieser Woche: kein neuer Beitrag auf Famillini.de

    1. @Bernhard:
      So ist es, lieber Bernhard. Ich hoffe, bis Montag/Dienstag hab ich dann auch alles erledigt, was erledigt werden wollte und sollte. Wenn nicht, dann nehm‘ ich mir noch ein paar Tage Auszeit dazu. Muss sein, das virtuelle Leben ist nicht alles, das reale hat absoluten Vorrang.

  1. Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass es keine ernsten Probleme sind.
    Nimm Dir soviel Zeit wie Du brauchst! Wir laufen Dir ja nicht weg.
    Mach Dir keinen Stress wegen Deinem Blog. Für uns ist das bestimmt alle okay. Da kann Dich wohl jeder verstehen.
    Also alles Gute Dir!!!

    1. @Abraxandria:
      Hallo!
      Nein, ernste Probleme sind es nicht. Aber es sind wichtige Dinge, die ich zu erledigen habe, und dafür brauche ich einfach einen freien Kopf. Daher gibt es in dieser Woche nichts Neues bei mir. Kommende Woche aber lesen wir wieder voneinander. Bis dahin wünsche ich auch Dir alles Gute!

      1. Da bin ich aber froh zu hören, dass es nichts ernsteres ist!
        Einen freien Kopf braucht jeder einmal. Nimm Dir Deine Zeit! Hab kein schlechtes Gewissen deswegen.
        Ich freue mich, wenn Du zurück bist….

    1. @Jutta:
      Liebe Jutta, hallo!
      Danke für den lieben Wunsch. Meine Woche wird aber leider stressig werden. Habe in dieser Woche haufenweise um die Ohren. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Habe jetzt mal ne halbe Stunde zum Durchatmen bevor es dann weiter geht. Wir lesen dann kommende Woche voneinander!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.