Gesundheits- bzw. Krankheits-Update

Gesundheits- bzw. Krankheits-Update

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Wie ich bereits geschrieben habe ging es mir gestern gar nicht gut. Ich hatte eis, eis kalt. Die Nase war zu und ich hatte Kopfschmerzen. Zudem Fieber und weitere Beschwerden. Aus Sorge, es könne ggf. Corona sein, habe ich gestern über den Tag verteilt ganze 6(!) Corona-Schnelltests zuhause gemacht. Bis 23:00 Uhr, kurz bevor ich ins Bett ging, war ich aber Gott sei dank negativ. So ging ich schlafen.

Ich schlief rasch ein. Wurde gegen 03:00 Uhr aber wach und bemerkte, dass ich sehr geschwitzt hatte. Mein Nacken war feucht und ich hatte das Gefühl, ich würde glühen. Ich stand auf und band mir die Haare zusammen. Das Fieberthermometer offenbarte mir dann eine Temperatur von 39,4 Grad. Der GöGa sagte noch, wenn das Fieber steigen würde, solle ich eine Ibu einnehmen. Lägen bei ihm in der Nachtkonsole oberste Schublade. Ich habe mich aber nicht getraut.

Jedes Mal, wenn ich eine Ibu einnehme, dann bin ich von jetzt auf gleich im Traumland und habe einen tiefen Schlaf. Ich hatte Sorge, da ich derzeit alleine zuhause bin, ich könne den Junior nicht hören, wenn er nach mir rufen würde in der Nacht, denn auch er hat aktuell gesundheitliche Probleme. Gegen kurz vor 05:00 Uhr schlief ich dann auch ohne Ibu wieder ein, nach ewigem Hin und Her wälzen.

Heute Morgen stand ich um 08:33 Uhr auf, um genau zu sein. Nochmals Fieber gemessen – 38,7 Grad. Mein Hals schmerzte, meine Glieder auch. Meine Nase war zu. Und der Kopf dröhnte. Ich stand auf und der erste Gang führte mich dann in die Küche, um einen Test zu machen. Während ich nun 15 Minuten auf das Testergebnis warten musste, kochte ich Tee und bereitete mir etwas Kleines zu essen zu. Ich habe den Test gar nimmer beachtet und aß. Nach Ablauf der 15 Minuten sah ich auf den Test und…verdammte Scheiße! Ich war sowas von POSITIV!!!

Ich konnte es nicht glauben und habe zwei(!) weitere Tests im Abstand von 5 Stunden gemacht. Allesamt aber POSITIV! Geil, genial, super, 1a…JACKPOT!!! Morgen kommt der GöGa nach Hause. Ich hoffe nur, dass er vor Corona verschont bleibt und sich nicht ansteckt bei mir. Das wäre wohl nicht so schön, gerade weil er ein Risikopatient ist mit seinem Lungenleiden. Wir überlegen gerade, wer wo schläft, denn zusammen in einem Bett…das wird wohl nichts. Vermutlich lande ich auf der Couch!

6 Kommentare bei “Gesundheits- bzw. Krankheits-Update

  1. Liebe Sandra, ich lese gerade bei dir nach … puh, das liest sich ja wirklich extrem schlimm!
    Übrigens geht’s mir mit den IBUs genauso .. sie sind das allerbeste Schlafmittel für mich. Daher kann ich deine Bedenken total verstehen!

    Liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    1. @Ocean:
      Liebe Ocean!
      Die IBUs hauen einen um, gelle!? Corona hat wirklich zugeschlagen, da kann ich nur froh sein, dass ich geimpft und geboostert bin.

  2. Ohh, das ist gar nicht schön liebe Sandra und ich hoffe, dass du dich davon schnell und gut erholst und deinen Mann, sowie den Junior nicht ansteckst.
    Gute Besserung!

    LG Mathilda

    1. @Mathilda:
      Liebe Mathilda!
      Der GöGa ist außer Gefahr, da dieser bei seiner Mutter weilt. Der Junior hat Corona noch vor mir gehabt. Ich habe mich also bei ihm angesteckt. Mittlerweile sind wir beide aber wieder negativ. Aber meine Eltern, die bei uns wohnen, hat es auch erwischt. Beide sind noch postiv. Während es Mama nicht so gut geht, befindet sich Papa wieder auf dem Wege der Besserung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: