Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Ich sage „Danke“ an Alle,
die mich zu meinem 45. gratuliert haben.
Ich habe mich gefreut über die Glückwünsche.

Es war die richtige Entscheidung, den Tag mit der Familie zu feiern, auch wenn zuvor noch Bedenken im Raum standen aufgrund der aktuellen Lage. Wir hatten viel Spaß und konnten die ganze Misere da draußen in der Welt mal für ein paar Stunden vergessen. Es war schön und sehr lustig. Es tat gut, mit allen Lieben mal wieder an einem Tisch zu sitzen.

Ich habe viel Neues für mein schönes Hobby bekommen, z. Bsp. eine XXL-Fototasche, eine 100mm-Glaskugel zum Fotografieren, ein Buch aus der Reihe „Die große Fotoschule“, ein Objektivkoffer, Objektivköcher und diverse Filter sowie sonstiges Zubehör. Darüber hinaus Pralinen und Blumen. Und von meinem Sohnemann warme und kuschelweiche Socken im winterlichen Look: „Damit Deine Füße im Winter immer warm sind und Du nicht krank wirst.“ Lieb, oder!?

Nochmals vielen Dank an alle Gratulanten!