Fotoprojekt Spiegelungen: Infos & Teilnahme

Fotoprojekt Spiegelungen: Infos & Teilnahme

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Gestern bereits habe ich Euch verraten, dass ich ein Fotoprojekt starten möchte. Und ich habe Euch versprochen, Euch heute mit weiteren Informationen dazu zu versorgen.

Wenn ihr das Thema „Spiegelungen“ interessant findet und gerne mehr über das Fotoprojekt erfahren wollt, dann darf ich Euch bitten, diesem Link zu folgen: Infos & Teilnahme

Do you want to support me?

Du kannst mich, sofern Du dies möchtest, mit Deiner Reichweite unterstützen. Um das Fotoprojekt über die Reichweite meines eigenen Blogs hinaus bekannt zu machen, darfst Du auf Deiner Webseite gerne darüber berichten und/oder das Logo des Fotoprojekts einbinden.

Natürlich würde mich eine rege Teilnahme an meinem ersten Fotoprojekt freuen. Bei Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung (Kontaktformular).

Hast Du Lust an meinem Fotoprojekt mit dem tollen Thema „Spiegelungen“ teilzunehmen? Ja? Nein? Vielleicht? *neugierigfrag*

25 Kommentare bei “Fotoprojekt Spiegelungen: Infos & Teilnahme

  1. Huhu liebe Sandra,

    ich werde zwar nicht teilnehmen, weil ich das sowieso nicht hinbekomme, da zeitlich mitzuhalten, aber ich werde das Projekt und die Ergebnisse mit viel Interesse verfolgen.
    Wenn auch sehr zeitversetzt. Du kennst das ja … ich schaffe nur alle Nase lang eine Blogrunde und die ist dann aber etwas länger, weil ich viel nachzuholen habe *ggg*.

    LG Frauke

    1. @Fraukografie:
      Schaaade, dass Du nicht teilnehmen magst *schnief* Ich kann es aber verstehen! Es freut mich, dass Du das Projekt inkl. den Ergebnissen verfolgen magst.

        1. @Abraxandria:
          Ich freue mich sehr über Deine Teilnahme und wünsche Dir jetzt schon sehr viel Spaß mit meinem Projekt „Spiegelungen“, das am 01. August 2021 startet.

  2. Liebe Sandra, dein Fotoprojekt interessiert mich! Wäre gerne dabei. Ich finds gut, wenn du es so einfach wie möglich gestaltest. Im übrigen habe ich es wie Anne, ich werde diese Tage auf meinem Blog gleich Werbung für dein Projekt machen 🙂
    Liebe Grüsse
    Esther

    1. @Ester:
      Herzlich Willkommen. Natürlich darfst Du an meinem Fotoprojekt „Spiegelungen“ sehr gerne teilnehmen. Ich freue mich. Und ich danke Dir, dass Du auf Deinem Blog Werbung dafür machen möchtest. Das ist sehr lieb. Je mehr Werbung umso bekannter wird es und vielleicht lassen sich noch ein paar weitere TeilnehmerInnen finden. Wäre toll! Ich werde Dich morgen mal virtuell besuchen kommen. Heute mag ich den Tag noch mit Bastelarbeiten am eigenen Blog verbringen. Momentan arbeite ich ja etwas am Design meiner Webseite.

  3. Hallo Sandra,

    hatte Dein neues Projekt schon entdeckt. Das Thema würde mich schon reißen. Ich überlege es mir. Ist ja noch ein bisschen Zeit.
    Wobei mir im Moment auch nicht ganz klar, wo ich was verlinken soll, aber auch das wird sich sicher noch finden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. @Jutta:
      Deine Teilnahme an meinem Projekt würde mich wirklich freuen. Ein Projekt lebt ja von TeilnahmerInnen *grins* Ja, aber es ist noch etwas Zeit. Es startet ja erst am 01. August 2021.

      Das mit dem Verlinken ist ganz einfach:
      Du veröffentlichst auf Deinem Blog ein Bild zum Thema „Spiegelungen“ und dann kommst Du zu mir auf die Webseite. Hier wirst Du am 01. August 2021 einen Beitrag zum Fotoprojekt „Spiegelungen“ finden. In diesem Beitrag unten im Kommentarfeld kannst Du dann den Link zu Deinem Beitrag auf Deinem Blog einfügen. Und ich nehme Dich dann in meine Galerie auf, die in meinem Beitrag zum Fotoprojekt erscheinen wird.

      Im August wird alles klar sein, liebe Jutta…Falls noch Fragen offen sind, ich bin für Dich da.

  4. Hallo Sandra,
    man sollte die Sachen nie zu kompliziert machen 😉 Ich werd‘ mal schauen, ob ich Zeit dafür finde. Grundsätzlich reizt mich das Thema schon. Als ich gestern Abend die Fotos für „Close to the ground“ eingestellt habe, dachte ich gleich auch an deine Spiegelungen.

    Lieben Gruß – Elke

    1. @Elke (Mainzauber):
      Okay, ich hab’s ja wieder vereinfacht *grins* Ich hoffe, dass auch Du mitmachst. Denn ein Projekt so ganz ohne Teilnehmer is‘ ja auch nix *liebguck* Kannst ja vielleicht zwischendurch auf Deinen Touren oder bei der Fotografiererei mal ein Auge auf Spiegelungen halten und schon mal ein paar Fotos schießen…!?

    1. @Anne Seltmann:
      So liebe Anne…*grins* Wow! Ich freue mich, dass Du mit dabei bist. Danke für Deine Teilnahme. Wahnsinn, dass Du schon ein erstes Bild gepostet hast. Find‘ ich klasse. Das Fotoprojekt „Spiegelungen“ startet am 01. August 2021. Ich habe Deinen Beitrag vorhin schon gelesen und kurz ist mir das Herz in die Hose gerutscht *lach*. Warum, das steht in meinem Kommentar, dass ich unter Deinem Beitrag abgegeben habe *lol*. Danke für die Bekanntmachung meines Fotoprojekts „Spiegelungen“ auf Deinem Blog und danke dafür, dass Du mich mit Deiner Reichweite unterstützt.

  5. Liebe Sandra,

    das mit dem Anmelden wird sicherlich einige Abschrecken, mit zu machen.

    Weiß nicht, was Deine Absicht damit ist.

    LG Bernhard via Newsletter und Deinen Kommentaren

    1. @Bernhard:
      Hallo Bernhard, also erst einmal herzlichen Dank für Deine Teilnahme an meinem Fotoprojekt „Spiegelungen“. Es freut mich, dass Du Interesse zeigst.

      Zum Thema „Anmelden“:
      Ich habe zuvor noch nie ein Fotoprojekt oder ein anderes Projekt an den Start gebracht. Daher habe ich mich in den letzten 3-4 Tagen im Internet über Fotoprojekte auf Blogs informiert. Darunter waren auch Blogs, die ein Anmeldeformular für ihr Projekt hatten, und ich dachte, es wäre okay so.

      Aber wenn es eher störend als hilfreich ist, dann würde ich auch darauf verzichten…*überleg* Ich will ja nicht abschrecken! Ich dachte auch, es könne mir vielleicht vorab schon mal behilflich dabei sein, zu erfahren, ob überhaupt jemand dabei sein möchte…

    2. @Bernhard:
      Hi, ich nochmal! Ich habe das Formular entfernt und den letzten Textabschnitt angepasst. Vielleicht ist es ohne Formular doch besser!?

      1. Liebe Sandra,

        ich hatte eine Zeit lang meine Quartalswettbewerbe, da kam manchmal ganz wenig dazu. Rechne daher mit einigen Anlaufschwierigkeiten.

        Du must da einen ganz langen Atem haben …

        LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: