Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Das Projekt „Ich sehe rot“ geht in eine neue Runde und ich freue mich darauf. Ihr sicherlich auch. Oder? Ich zeige Euch heute einen „Quaki“ (Bezeichnung für „Frosch“ im Kleinkindalter unseres Sohnes *grins*). Dieser kleine niedliche Geselle mit dem roten Herz lächelt mich jeden Morgen an, denn er steht (normalerweise) auf der Fensterbank im Badezimmer. Für sein „Shooting“ aber hab‘ ich ihn vor einen neutralen Hintergrund gehockt. Ist der nicht süß???

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]