Ich sehe rot #139/2021 – mein 9. Beitrag

Ich sehe rot #139/2021 – mein 9. Beitrag

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Mein Beitrag zu Anne’s Projekt „Ich sehe rot“ wird so langsam mal fällig. So habe ich mich einmal mehr auf die Suche nach etwas Passendem gemacht und ich habe auch etwas gefunden, was ich gerne zeigen würde.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

Es handelt sich um ein rotes Fluggerät, das mein Sohnemann fleißig gebaut hat. Er spielt leider nicht mehr allzu häufig damit. Mittlerweile hat er andere Interessen und bevorzugt entweder sein Tablet oder die Playstation. Manchmal spielt er auch noch mit seinen Lego-Bausteinen, aber das ist in der letzten Zeit weniger geworden. Tzia…er kommt nun in das Teenager-Alter.

6 Kommentare bei “Ich sehe rot #139/2021 – mein 9. Beitrag

  1. Moin Moin Sandra!

    Aus der Legophase bin ich ich noch nie gekommen. Ich baue heute noch gerne damit in meinem Kindergarten. Und meine Enkel bekommen von mir auch immer Sachen dafür geschenkt. Ich liebe Lego ♡ !!!
    Nun weiß ich nicht wie alt dein Sohn ist, aber die Phase kann wieder kommen…irgendwann :-))

    Ich danke dir für deinen Legoroten Beitrag!

    Liebe Grüße
    Anne

    1. @Anne:
      Moin liebe Anne,
      Lego ist schon cool. Als Kind habe ich auch super gerne damit gespielt. Da meine Eltern damals dachten, Lego sei nur etwas für Jungs, bekam ich kein Lego von ihnen, aber ich habe von meinem älteren Cousin alles „geerbt“, als dieser aus seiner Legophase raus war. Ich habe super gerne damit gebaut und meine Eltern damit verblüfft *lach* Als sie dann gecheckt haben, dass auch Mädels mit Lego spielen, bekam ich dann zu Weihnachten auch welches geschenkt.

    1. @Bernhard:
      Moin lieber Bernhard!
      Sag‘ bloß, Du kennst das *lol*? Momentan sind beim Junior eher elektronische Sachen angesagt…ist normal in seinem Alter!

        1. @Bernhard:
          Moin lieber Bernhard!
          Ja, da hast Du wohl recht, Bernhard! Ich merke schon, wie es teurer wird, weil die Wünsche immer exklusiver werden. Ich sage nur: Nintendo „Schwitz“ (Switch)…die will er haben. Kriegt er aber nicht *lol*. Zu teuer! Leider. Hätte ihm den Wunsch gerne erfüllt, aber er hat ja auch erst die PS4 bekommen, die hat auch 500 Euro gekostet. Soll er die mal erst „zerspielen“. Dann sehen wir weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: