Black & White – mein Beitrag 10/21

Black & White – mein Beitrag 10/21

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Das schöne Projekt „Black & White“ von Marius geht in eine neue Runde und ich bin natürlich auch wieder mit dabei. Dieses Mal habe ich etwas aus der guten alten Zeit für Euch. Kindheitserinnerungen kamen hoch, als ich das Motiv mit meinem Handy fotografiert habe. Früher waren diese Automaten noch etwas sauberer, zumindest der, der in der Nähe unseres Hauses angebracht war (in den 1980er Jahren). Wir, meine Freundinnen und ich, bekamen immer 5 oder 10 Pfennig von unseren Eltern oder nahmen es von unserem Taschengeld, und zogen uns am Automaten dann Kaugummi und diverse Bonbons. Das war eine schöne Zeit! Ich denke sehr gerne daran zurück.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

16 Kommentare bei “Black & White – mein Beitrag 10/21

  1. Ein Foto, das zu dem Thema super passt … erinnert es doch an alte Zeiten. 🙂
    Auch bei uns im Dorf gab es damals 3 solcher Automaten. Am Anfang, am Ende und in der Mitte des Dorfes und ich fand es immer total cool, wenn ich mir dort etwas ziehen durfte und man wartete immer gespannt, wann der Inhalt getauscht wurde und man etwas anderes ziehen konnte. 🙂

    LG Frauke

  2. Liebe Sandra ,
    also noch ein mall …. diesmal dein Bild ist schon in der Gallery :_)
    Tolle Beitrag … wie früher an der strasse die ich erst mall gewohnt habe . Standen auch solche Automaten 🙂
    LG czoczo

    1. @Abraxandria:
      Hi Du!
      Danke. Es freut mich, dass Dir das Bild gefällt. Ja, dieser Automat hat mich auch an meine Kindheit erinnert. Daher musste ich ihn einfach fotografieren. Ich hab‘ als Kind da auch immer was draus gegessen. Würde ich heut‘ nimmer machen und ich hab‘ auch zum Junior gesagt, dass er bitte die Finger von diesen Automaten lassen soll. Viele sind schon ziemlich verdreckt. Da kauf‘ ich dem jungen Herren doch lieber was Süßes im Supermarkt, wobei unser Kind – Gottlob – sehr wenig Süßkram in sich hinein stopft.

    1. @Czoczo:
      Danke, es freut mich, dass Dir mein Beitrag gefällt. Ich weiß, dass Du derzeit nicht zuhause bist. Das ist kein Problem. Habe noch ein paar schöne Tage in Polen.

    1. @Anne Seltmann:
      Hi Anne!
      Du willst mir also DEIN altes Teil zeigen *lol* Wunderbar *grins* Ich habe es mir angesehen. Ach ja, das waren noch Zeiten (da hast Du recht). Ich durfte immer was haben. Und wir standen immer parat, wenn er neu befüllt wurde, denn wir konnten dann immer noch was einheimsen. Das landete dann nicht im Automaten, sondern direkt vom Befüller in unseren Händen *lach*

  3. Hallo Sandra,
    dieser Automat sieht aber schon sehr modern aus. Die Kaugummiautomaten meiner Kindheit waren anders – kleine abgerundete Boxen mit großem Sichtfenster. Dass es solche Automaten aber immer noch gibt, hätte ich nicht gedacht. Mir gefällt das Foto, vor allem die leicht schräge Perspektive.
    Lieben Gruß – Elke

    1. @Elke:
      Nein? Ich kenne diese Automaten überwiegend nur in diesem Design. Ich entdecke solche Automaten hin und wieder aber sie begegnen mir auch nicht ständig. Diesen musste ich für „Black & White“ einfach festhalten *lach*.

  4. Der gute, liebe, alte Kaugummiautomat. Ihn gibt es immer noch. Auch bei uns hier hängen sie vielfach noch an Wänden.
    Die Aufnahme macht sich super in S/W. 🙂

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche, liebe Sandra
    Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: