Black & White – mein Beitrag 07/2022

Black & White – mein Beitrag 07/2022

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Es ist mal wieder an der Zeit für „Black & White“ bei Marius (Czoczo). Ich nehme aus Zeitmangel heute mal ein Bild, das ich vor Kurzem hier auf Famillini.de schon online veröffentlicht habe. Das wird mir wohl niemand übel nehmen. Oder? *knipsauge*

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

Sicherlich werdet ihr Euch an dieses Bild erinnern. Es war mein Tagesbild #173. Zu mehr komme ich dieses Mal nicht. Mir geht es immer noch nicht wirklich gut, leider. Seit gestern Nacht Reizkusten der Güteklasse A – bin nur am Rumhusten, ganz schlimm.
Ging um 23 Uhr zu Bett und schlief erst um 02 Uhr nachts ein. Habe schon überlegt, auf die Couch zu wechseln, damit der GöGa zur Ruhe finden kann. Immerhin muss er jeden Morgen um 05:40 Uhr aufstehen. Muss dann aber wohl über meine Überlegungen doch eingeschlafen sein. Um genau 05:18 Uhr aber war die Nacht dann endgültig gegessen. Mit Hustenreiz erwacht und gerad‘ aufgestanden *augenroll*.

8 Kommentare bei “Black & White – mein Beitrag 07/2022

  1. Och das hört sich wirklich nicht gut an 🙁
    Gute Besserung … und Kopf Hoch in ein paar Tagen wird es weg sein , dann wirst Du wieder voll einsatzfähig 🙂
    Tolle Beitrag !
    Liebe Grüße czoczo

  2. Oh je, ja, da wälzt man sich von einer zur andren Seite.
    Du armes. Husten und Co. ist ja so eklig.
    Schnelle Gute Besserung weiterhin.😊
    …wünscht Rita 🐯

    1. @Tiger:
      Liebe Tigerin!
      Ja, genau so ist das – von einer zur anderen Seite! Ekelhaft sowas! Ich würde sooo gerne raus gehen. Das Wetter ist so herrlich. Kamera zur Hand und los geht’s. Aber mit dem schei… Reizhusten mag ich nicht vor die Tür. Bin ja nur am Kottern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.