Die vergessene Challenge

Die vergessene Challenge

Lesezeit: in ca. 3 Minuten gelesen

Erinnert ihr Euch noch an die Altglas Challenge? Die Idee dazu stammte damals von Elke (Mainzauber). Wie treue LeserInnen wissen, habe ich mich irgendwann auch so wie Bernhard, der Amateurphotograph, dem Fotografieren mit Altglas, also mit manuellen Objektiven aus der guten alten Zeit, verschrieben. Innerhalb kürzester Zeit kam ein beachtliches Sammelsurium an alten Linsen zusammen, die ich zum Teil gekauft und zum Teil geschenkt bekam (folgt diesem Link für einen Überblick über meine Altgläser).

Nachdem ich vor gar nicht allzu langer Zeit aussortiert habe, kann ich noch 25 Altgläser mein Eigen nennen. 20 Altgläser habe ich zu Geld gemacht und damit einen anderen Altglas-Fan glücklich gemacht. Es wird nur noch ein Altglas demnächst dazu kommen, dann ist Schluss mit der Altglas-Kauferei. Ich habe gemerkt, dass ich nur noch sporadisch, also nicht mehr regelmäßig, damit fotografiere. Daher gebe ich kein Geld mehr dafür aus, sondern investiere anderweitig.

Ich bin abgeschweift. Also zurück zur Altglas-Challenge! Die Idee war in regelmäßigen Abständen, z. Bsp. 1x pro Monat oder 14-tägig, eine Aufnahme hier zu zeigen, die mit einem meiner Altgläser geschossen wurde. Und, wenn möglich, einige Angaben über das entsprechende Altglas preis zu geben. Leider habe ich diese Challenge nach nur 7 Beiträgen auslaufen lassen. Die Motivation hat mir gefehlt *heul*.

Jetzt ist die Motivation wieder da *yeah*. Und ich werde diese Challenge erneut aufleben lassen und dieses Mal auch brav zu Ende führen. Dazu habe ich mir mit Canva extra ein neues Beitragsbild und das passende Logo erstellt.
Ich werde ab Januar 2023 pro Monat ein Bild online veröffentlichen, das mit einem meiner Altgläser geschossen wurde. Die Challenge endet, wenn ich mit jedem meiner Altgläser je ein Monatsbild aufgenommen habe. Wenn alles so läuft wie geplant, dann endet die Challenge nach 26 Monaten *tschakka* Mein neues mit Canva erstelltes Beitragsbild für die Altglas-Challenge sieht übrigens so aus:

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Und das entsprechende Logo, das meine Altglas-Challenge-Beiträge umrahmen wird, sieht wie folgt aus:

Ab Januar 2023 geht es los mit der Altglas-Challenge. Ich wünsche uns jetzt schon viel Spaß dabei: Euch viel Spaß beim Lesen und Angucken und mir viel Spaß beim Fotografieren mit Altglas *lach*.

2 Kommentare bei “Die vergessene Challenge

    1. @Bernhard:
      Lieber Bernhard!
      Ich weiß, lieber Bernhard, aber Deine Sammlung ist ja so viel umfassender als meine…kein Wunder, dass wir daran Jahrzehnte sitzen würden *lach*.

      Viele Grüße, Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert