Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Tag 8 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute meinem DHL-Fahrer zu verdanken *lach*. Eigentlich nämlich wollte ich Euch ein anderes Motiv zeigen, aber das hebe ich mir dann für morgen oder übermorgen oder so auf. Heute kam mein neues Smartphone hier an. Welches es ist, könnt ihr nachfolgend sehen.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

Der GöGa bekam auch ein Galaxy A22 5G, allerdings schon vor ein paar Tagen. Ich bin der Nachzügler sozusagen. Obwohl das Bild auch ein Produktbild der Firma selbst sein könnte, ist es meiner Kamera entsprungen. In der Lightbox fotografiert, den Hintergrund fachgerecht entfernt und durch „Bubbles“ ein bisschen aufgeppt.

365 Tage Challenge – Bild #8
Markiert in:                 

6 Gedanken zu “365 Tage Challenge – Bild #8

  • 9. Januar 2022 um 15:42
    Permalink

    Liebe Sandra,

    Lightbox, Du bist ja wirklich professionell unterwegs 😀

    LG Bernhard

    Antworten
    • 10. Januar 2022 um 17:42
      Permalink

      @Bernhard:
      Hi Du!
      Naja, geht so *lach*. Habe die Lightbox mal auf Ebay als Neuware gekauft. Ist 40 auf 40 Zentimeter und reicht für kleine Dinge selbstredend super aus. Waren sogar zwei Fotolampen mit dabei, kleine natürlich. Aber die habe ich bisher noch nie gebraucht.

      Antworten
  • 8. Januar 2022 um 17:43
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Spielzeug und viel Spaß und Freude damit wünsche ich dir. 🙂

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Samstagabend
    Christa

    Antworten
    • 9. Januar 2022 um 15:05
      Permalink

      @Christa Jäger:
      Hallo liebe Christa!
      Danke. Mein Spielzeug macht mir großen Spaß *grins*. Es ist echt soll. Und es kann dank dem Multikamera-System auch sehr schöne Fotos machen. Hab‘ Dur noch einen tollen Sonntag!

      Antworten
  • 8. Januar 2022 um 17:16
    Permalink

    Liebe Sandra,

    dann wünsche ich Dir viel Spaß damit. Da kann ich aber auch nicht mitreden. Mit meinem Handy kann ich telefonieren und mal eine SMS schicken. Das reicht mir. Alles andere brauche ich nicht!

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
    • 9. Januar 2022 um 15:04
      Permalink

      @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Vielen Dank. Das kenne ich von meinen Eltern, das mit dem Telefonieren und SMS schicken, wobei meine Eltern NUR telefonieren. Die kennen sich beide nicht besonders gut damit aus und haben das Handy nur, damit sie unterwegs erreichbar sind, falls etwas sein sollte und ich sie bräuchte oder so. Mein Gatte und ich sind in der Hinsicht etwas anders gestrickt *lach*

      Antworten

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.