Lesezeit: in ca. 5 Minuten gelesen

Tag 77 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute in der Garage geschossen, jawohl. Warum? Weil ich dort Blümchen entdeckt habe, die meine Mom dort zwischengelagert hat, bis sie eingepflanzt werden. Bei den weißen Blümchen handelt es sich um „Bellis Perennis-Hybriden“ oder kurz einfach „Bellis“ (oder auch „Tausendschön“ genannt). Sie können bis zu 20cm hoch wachsen und blühen von März bis Juni. Es gibt sie nicht nur in weiß, sondern auch in rot, rosa oder purpur. Sogar zweifarbig kann man sie vereinzelt antreffen.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Dass die Schärfe im vorderen Bildbereich liegt ↑ und es nach hinten immer unschärfer wird, ist beabsichtigt und sollte genau so sein. Ich habe noch zwei weitere Aufnahmen dieser schönen Blume gemacht, die ich Euch nicht vorenhalten möchte.


Meine elfte Woche: „Projekt 365 Tage Challenge“