365 Tage Challenge – Bild #35

365 Tage Challenge – Bild #35

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Tag 35 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute kurz vor unserem Mittagessen geschossen. Ausnahmsweise kam heute etwas Türkisches auf den Mittagstisch: Kebab!

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

16 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #35

  1. Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel, liebe Sandra und da darf auch mal etwas auf den
    Teller, was nicht in jeder Beziehung der gesunden Lebensweise entspricht. 🙂
    Ich hoffe, der Döner hat wenigstens gemundet. 🙂

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Christa

    1. @Christa Jäger:
      Liebe Christa!
      So sieht es aus, liebe Christa. Es kommt ja nicht jeden Tag vor, dass wir uns einen Döner gönnen. Der Döner war super lecker! Da, wo wir den immer holen, herrscht immer großer Andrang: der beste Döner der Stadt.

    1. @Do:
      Liebe Do!
      So ist es. Vom Teller und in Ruhe zuhause essen funktioniert immer super. Aber so ein Döner aus der Hand essen, das gibt immer eine Schweinerei hoch Drei.

  2. Da ich nicht so gerne das Weißbrot mag, gibt es ab und zu mal Dönerteller, aber nie mit Pommes, nur mit Salat und das schmeckt mega. Zum Glück bin ich satt 😀😊
    LG Mathilda

  3. Döner? Habe ich auch schon ewig nicht mehr gegessen. Genau so wenig wie Hamburger. Vermutlich isst man das eher mal, wenn die Kids danach verlangen. Oder unterwegs mal auf die Schnelle, aber „unterwegs“ kommt im Moment so selten vor. Außerdem ist es meistens eine fürchterliche Schweinerei 😉 Aber schmeckt durchaus, wenn er gut gemacht ist.
    Liebe Grüße – Elke

    1. @Elke (Mainzauber):
      Liebe Elke!
      Döner ist doch so fein. Mmmhhh…ab und zu muss einer sein. Wir essen den niemals unterwegs so aus der Hand, weil es eben nie ohne Flecken oder so geht. Wir holen uns den immer von der Bude im Ort und essen den dann gemütlich zuhause aufm Teller.

    1. @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Döner ist lecker. Wir essen ihn gerne. Oder Dürrüm! Egal, hauptsache türkisch. Wir mögen das. Currywurst hingegen, da stehen wir net so drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: