365 Tage Challenge – Bild #284

365 Tage Challenge – Bild #284

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Tag 284 von 365 Tagen. Ja, wir haben nicht mehr so viel vor wie zu Beginn dieses schönen Projekts *lach*. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Gestern in Mettlach unterwegs, heute im Stadtpark unterwegs. Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute wieder outdoor geschossen, denn das Wetterchen soll man in vollen Zügen genießen *lach*. Erst am Freitag soll es wieder schlechter werden und bis dahin nichts als Sonnenschein und bis zu 20 Grad. Toller Herbst!

In dem Park habe ich eine schöne Laterne entdeckt, die mich sofort in ihren Bann zog. Ich mag sowas ja total gerne. Und dieses Exemplar fand ich besonders hübsch, daher durfte es auch vor die Linse.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Das Bild oben ↑ ist ein Zuschnitt des Originalbildes. Das Originalbild wurde im Hochformat aufgenommen und zeigt noch einen kleinen Teil des Krans, der in der Nähe stand, im Hintergrund ↓. Ich habe nicht das Original, sondern den Bildzuschnitt als mein Tagesbild auserkoren, weil es mir sehr viel besser gefällt und das Auge auf das Wesentliche lenkt. Auf die beiden wirklich sehr schönen Lichtquellen hinter geriffeltem Glas.

Aufgenommen mit der Canon EOS R10 und dem Kit-Objektiv 18-150mm.

6 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #284

  1. Solche Laternen werden immer seltener, aber sie gefallen mir weit besser als die modernen Lampen. Na ja, zugegeben, zur Umgebung sollten sie schon passen.
    Herzlich, do

    1. @Do:
      Liebe Do!
      Stimmt leider. Ich sehe diese Laternen immer sehr gerne. Sie gefallen mir wahnsinnig gut. Irgendwie haben sie was Elegantes.

      Viele Grüße, Sandra!

    1. @Mathilda:
      Liebe Mathilda!
      Da surfen wir auf der gleichen Welle. Das ist auch meine Ansicht zum zugeschnittenen Bild. Das Originalbild wirkte für mich nicht in der Art, in der ich es gerne gehabt hätte. Aber der Zuschnitt tut es, weil er das Auge genau auf das lenkt, was wesentlich ist: die beiden hübschen Lichtquellen.

      Viele Grüße, Sandra!

  2. Liebe Sandra,
    wobei ich sagen muss, dass mir das Original besser gefällt. Der Kran oben fällt gar nicht auf. Entweder ich hätte die obere Bildebene eine bisschen nach oben gezogen oder den Kran wegretuschiert. Das Motiv gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Tatsächlich, das Original soll’s sein? Da kannste mal sehen, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind *lach*. Den Kran habe ich nicht wegretuschiert, weil er nicht auffällt. Er ist ja klein und weit im Hintergrund. Die Laterne gab ein tolles Motiv ab. Der obere Teil aber gefiel mir am Besten und daher wollte ich diesen auch zeigen. Darum der Zuschnitt.

      Viele Grüße, Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: