365 Tage Challenge – Bild #261

365 Tage Challenge – Bild #261

Lesezeit: in ca. 3 Minuten gelesen

Tag 261 von 365 Tagen. Ja, wir haben nicht mehr so viel vor wie zu Beginn dieses schönen Projekts *lach*. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute auf einem Spaziergang geschossen. Ich war im Nachbarort unterwegs. Das Wetter war soweit ganz okay. Zumindest blieb es trocken. Aber als ich zuhause war, fing dann der Regen an. Zunächst sachte, bald goss es dann in Strömen. Puh…Glück gehabt, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht mehr draußen unterwegs war.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Das Haus da ganz weit vorne im Bild (rechter Bildrand) mit dem roten Dach, das ist eine kleine Firma; Gerüstbau. Und der Baum hinter dem Haus, der nur klein zu erkennen ist, das ist ein Walnussbaum. Seht ihr den Himmel? Ich fand den heute großartig. Das Bild oben wurde mit dem HDR-Modul meiner Canon Software bearbeitet.

Links und rechts des Weges herrlich schöne Landschaft ↑. Ich mag es, dort spazieren zu gehen. Durch den Regen hat sich die Natur wieder etwas erholt und kann wieder vor sich hin grünen. Toll!

Das erste Bild ganz oben (mein Tagesbild) zeigt das Ende des Weges. Oben, an der Gerüstbau-Firma, geht es ins Dorf hinein. Das letzte Bild ↑ zeigt den Beginn des Weges. Den Baum kann ich leider nicht bestimmen, dazu fehlt mir die Fachkenntnis. Als Motiv für ein Foto fand ich ihn sehr schön.

6 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #261

  1. Ja, jetzt dachte ich auch, dass meine Augen übermüdet sind, aber du hast Jutta schon geantwortet, dass sie unscharf sind, dann soll das so sein. Das erste HDR Bild hat einen super Himmel!

    LG Mathilda

  2. Liebe Sandra,
    die Motive sind alle wunderschön, aber mich stört wirklich, dass sie alle unscharf sind. Ich habe immer das Gefühl, ich müsste mir eine neue Brille kaufen. Vielleicht liegt es wirklich daran, dass ich Brillenträger bin.
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Ja, die Motive sind schön. Eine gewisse Unschärfe liegt auf den Bildern. Die stört mich aber nicht weiter.

      Viele Grüße, Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert