365 Tage Challenge – Bild #226 – #227

365 Tage Challenge – Bild #226 – #227

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Tag 226 und Tag 227 von 365 Tagen. Ja, wir haben nicht mehr so viel vor wie zu Beginn dieses schönen Projekts *lach*. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild gestern während einer Feier geschossen. Wie ich bereits kurz erwähnt hatte, waren wir gestern außer Haus und ich konnte mein tagesaktuelles Bild gestern nicht online veröffentlichen. Das hole ich nun nach. Mein Tagesbild vom 14.08.2022, welches ich gestern im Garten aufgenommen habe, folgt.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Meinem Tagesbild von gestern folgt mein tagesaktuelles Bild von heute. Heute blieb die Küche kalt, da wir gestern geschlemmt haben – von 13 Uhr bis 19 Uhr. So gab es „nur“ Wurst und Brot/Brötchen. Wir sind noch gesättigt von gestern.

14 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #226 – #227

    1. @Bernhard:
      Lieber Bernhard!
      Ja, das war sie *lach*. Aber wie schon gesagt, ich habe extra etwas mehr drauf getan, damit das Bild ordentlich rüber kommt *lach*. Wie hätte es denn ausgesehen, wenn ich nur 4 Scheiben Wurst fotografiert hätte?

      Viele Grüße, Sandra!

  1. „Nur“?🤭
    Kommt noch ein Bus? 😉🤣
    Nee Spaß, gut, daß ich schon gegessen habe.
    So einen echten „Metzgerweck“ mit Fleischwurst, Gurke und Käsekraut gibt es bei uns selten, und das ist aber dann auch was „Besondereres“! 😍😋

    Liebgruß Tiger 🐯

    1. @Tiger:
      Liebe Tigerin!
      Nein, kein Bus *grins*. Den Teller hab‘ ich extra gut gefüllt, damit er auf dem Bild besser rüber kommt. Hätten dort nur vier Scheiben drauf gelegen, hätte das e bissel traurig ausgesehen aufm Bild. Oder?

      Viele Grüße, Sandra!

    1. @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Ja üppig sieht es aus, ich hab‘ den Teller extra voller gemacht, damit es auf dem Bild besser rüber kommt *lach*. Später hab‘ ich noch ein paar Scheiben wieder zurück in den Kühlschrank getan *grins*.

      Viele Grüße, Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: