365 Tage Challenge – Bild #172

365 Tage Challenge – Bild #172

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Tag 172 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute von einem Impfherzchen für Tiere geschossen. Bei dem abgebildeten Herzchen handelt es sich um das meines verstorbenen Hundes Sammy, einem süßen Yorkshire-Terrier, der satte 17(!) Jahre alt wurde. Bis zuletzt erfreute er sich bester Gesundheit, zuletzt starb er an reiner Altersschwäche und wohl auch ein bisschen an gebrochenem Herzen, denn meine Großeltern, bei denen er wohnte und die Herrchen und Frauchen waren, starben innerhalb kürzester Zeit direkt hintereinander.
Somit verlor Sammy seine beiden direkten Bezugspersonen. Obwohl er von da an bei meinen Eltern und mir ein liebevolles Zuhause gefunden hatte und er rundum versorgt war und auch sehr geliebt wurde, gab er letztendlich nur 6 Monate nach dem Tod seines Herrchens auf und schlief friedlich ein. Ich vermisse ihn schmerzlich ♥

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

4 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #172

    1. @Jutta Kupke:
      Liebe Jutta!
      Ja, das war er in der Tat. Er war sooo treu und so liebevoll und so verspielt und verschmust. Er war mein Ein und mein Alles. Ein so toller Hund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: