365 Tage Challenge – Bild #147

365 Tage Challenge – Bild #147

Lesezeit: in ca. 4 Minuten gelesen

Tag 147 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesaktuelles Bild heute im Wohnzimmer geschossen, denn dort auf der Fensterbank steht meine Alocasia (Pfeilblatt). So viel ich weiß werden diese Pflanzen aufgrund ihrer großen Blätter, die an Elefantenohren erinnern, dementsprechend auch Elefantenohr genannt. Es handelt sich um eine immergrüne Zierpflanze, die aufrecht wächst. Es gibt über 80 verschiedene Arten der Alocasia. Zu welcher Art nun meine gehört, das weiß ich nicht.

Die Alocasia, so wurde es mir gesagt, benötigt immer feuchte Erde und ihre Blätter sollten täglich mit Wasser besprüht werden. Sie sei auch eine ideale Pflanze fürs Badezimmer, da sie es feuchtwarm mag. Aber auch auf meiner Fentserbank im Wohnzimmer, wo sie gehegt und gepflegt wird, fühlt sich die Alocasia offenbar recht wohl. Heute beim Besprühen der Blätter und der Erde habe ich nämlich festgestellt, dass…

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

…sich da etwas Neues entwickelt. Meine Alocasia bekommt wohl ein neues Blatt! Aufregend. Nachdem ich die Blätter und Stängel „gewässert“ habe, habe ich noch schnell ein paar Makroaufnahmen geschossen, mit der Canon EOS 2000D und dem 60mm Makroobjektiv von Canon.

Und so wie auf dem letzten Bild oben ↑ sieht es von etwas weiter weg dann aus. Die Fensterscheibe hat natürlich auch Tropfen abbekommen, aber egal, das trocknet ja wieder *grins*. Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende. Wir lesen uns!

Morgen oder übermorgen werde ich dann wieder zu Euch kommen, zum Lesen und Kommentieren! Ich freu‘ mich schon auf Eure Beiträge!

14 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #147

    1. @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Das ist sie auch, liebe Jutta, dekorativ. Wundert mich selbst, dass die Pflanze sich bei mir offenbar wohl fühlt *lach*. Hab‘ ja net wirklich so den grünen Daumen…

    1. @Mathilda:
      Liebe Mathilda!
      Danke, liebe Mathilda. Ich bin sicher, dass Du die Alocasia schon mal irgendwo – in einem Gartencenter zum Beispiel – gesehen hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: