365 Tage Challenge – Bild #13

365 Tage Challenge – Bild #13

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Runde 2 in 2023! Alles, was ihr über das Projekt von Bernhard, dem Amateurphotographen, wissen müsst, ist hier zu finden → klick!

Mein tagesaktuelles Bild #13 zeigt eines der Fenster eines Lost Places. Es handelt sich hierbei um das Bergwerk Velsen. Gut, so ganz passt der Begriff „Lost Place“ nicht wirklich muss ich zugeben, denn das stillgelegte Bergwerk beherrbergt noch etwas Leben. Zum Beispiel findet auf dem Gelände sowie „unter Tage“ einmal im Jahr ein großes Gruselspektakel (manchmal mit einer Feuershow) statt – natürlich zu Halloween. Oder es werden Führungen durch das Bergwerk angeboten. Einen Kindergeburtstag kann man dort auch prima feiern – inklusive ganz vieler Highlights.

Auf dem zugänglichen Gelände des Bergwerks lassen sich jedoch auch Gebäude finden, die völlig verwaist und dem natürlichen Verfall ausgesetzt sind. So wie das Gebäude, zu welchem das nachfolgend zu sehende kaputte Fenster gehört ↓.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

Diese Aufnahme ↑ habe ich abgedunkelt, da ich der Meinung bin, es passt zum Motiv. Des Weiteren habe ich hier versucht, die feine Struktur der Steine hervorzuheben. Und zu guter Letzt habe ich die Intensität der Farbe zurückgenommen.

8 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #13

  1. Schöne Aufnahme, liebe Sandra. Ich will jetzt auch wieder vermehrt in der Stadt unterwegs sein. Da findet man dann auch immer noch einmal das eine oder andere.
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Danke. Die Stadt ist normalerweise nicht wirklich so mein Gebiet. Ich wünsche Dir dabei aber viel Spaß.

      Viele Grüße, Sandra!

    1. @Tiger:
      Liebe Tigerin!
      Danke, freut mich, dass es gefällt. Das Wochenende hat trübe begonnen, klart jetzt aber auf. Jedoch werden wir am Nachmittag und Abend noch Regen bekommen.

      Viele Grüße, Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: