365 Tage Challenge – Bild #100

365 Tage Challenge – Bild #100

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Tag 100 von 365 Tagen. Ja, wir haben noch viel vor *lach*. Ich freue mich schon sehr darauf. Das Projekt von Bernhard hat in der Tat die Bezeichnung „Herausforderung“ (engl. Challenge) verdient. Mehr über das Projekt könnt ihr hier erfahren: Informationen.

Ich habe mein tagesakteulles Bild heute arrangiert. Ich musste meine Nähsachen hervor kramen, um ein Loch in Junior’s Jogginghose zu nähen. Das ging eher schlecht als recht, aber es hält *lach*. Ich war im Nähen noch nie ein Ass. Hatte in der Schule darin eine glatte fünf. Dafür konnte ich aber sticken und stricken – wie gesagt: konnte!

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

16 Kommentare bei “365 Tage Challenge – Bild #100

  1. Oh je … Nähen ist überhaupt nicht meine Stärke, liebe Sandra 😉 einen Knopf annähen oder so, das geht gerade noch, aber ansonsten …nein 🙂 Ein bisschen häkeln kann ich, Stricken die Grundlagen, aber ich hab beides schon lange nicht mehr gemacht.

    Einen schönen Start ins lange Osterwochenende wünsch ich dir,
    schaue vor Ostern sicher nochmal bei dir vorbei.

    Liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    1. @Ocean:
      Liebe Ocean!
      Kleinigkeiten kann ich nähen, aber das große Ganze nicht. Ich könnte Dir keine Tasche nähen oder Geldbörsen oder sonstiges. Der Zug ist abgefahren! Kann ich net. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein frohes Osterfest.

  2. Schön hast du deine Nähutensilien hingelegt. Bei mir war das Nähen noch das Liebste im Handarbeitsunterricht, Sticken ging auch noch, aber vom Stricken will ich erst gar nicht sprechen.
    Herzlich, do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: