Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Erinnert ihr Euch? Am 17. Mai 2021 startete mein kleines, aber feines, Projekt 160xGrößer in die zweite Runde. Ich wollte von Euch wissen, ob ihr erkennen könnt, worum es sich bei dieser Aufnahme handelt.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]

Dieses Mal war es Bernhard, der gar nicht allzuweit von der richtigen Lösung entfernt war. Bernhard tippte auf „Einen Querschnitt durch ein Blattstiel oder Pflanzenstängel. Oder ein Ast, außen die Rinde und innen die Transportleitungen.“ Super gemacht, super kombiniert und dennoch nichts gewonnen, sorry „lach“. Aber Bernhard lag richtig. Das oben zu sehende Präparat zeigt tatsächlich einen Ast und zwar einen Pinienast, um genau zu sein. Großes Lob an meinen online Freund Bernhard, der dies sehr gut erkannt hat. Das nächste Rätsel folgt in wenigen Tagen. Ich hoffe sehr, dass ihr wieder mit raten werdet.