Canon Powershot

Canon Powershot

Ich bin die Powershot SX70 HS von Canon. Ich bin eine Bridgekamera, vereine somit also die Eigenschaften von Spiegelreflex- und Kompaktkameras. Meine Ausstattungs-, Qualitäts- und Funktionsmerkmale schlagen eine Brücke (engl. Bridge) zwischen beiden Konstruktionsprinzipien. Meine Markteinführung war im November 2018. Mit mir ist es möglich, da ich das Spitzenmodell der Bridge-Serie von Canon bin, alle besonderen Momente im Leben in atemberaubenden Fotografien festzuhalten. Ich bin zwar eine Bridge-Kamera, habe aber das von Canon gewohnte Aussehen einer DSLR-Kamera (Spiegelreflexkamera). Darüber hinaus bin ich, selbstverständlich, mit vielerlei Funktionen ausgestattet.

Und so sehe ich nun aus!
[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Natürlich mache ich nicht nur von vorne und hinten eine gute Figur, sondern auch von der Seite. Ich bin eben eine, die sich von allen Seiten sehen lassen kann.

Meine technischen Daten

Abmessungen (BxHxT):
127x90,9x116,6mm

Gewicht (einschl. Akku und Speicherkarte):
610gr
  • 20,3 Megapixel
  • 4K-Videos
  • 65fach optischer Zoom
  • Zoom-Plus: 130fach
  • DIGIC 8
  • Dreh- und schwenkbares 7,5cm LCD
  • Brennweite äquivalent zu KB: 21mm bis 1.365mm
  • 15 Linsen in 11 Gruppen
  • Mit Bildstabilisation
  • 8plus verschiedene Modi (z. Bsp. Special-Scene Modi, Sport, Kreativfiler-Panorama)

Noch ein paar Details!?

Objektiv:
Höchste Blendenzahl
1:3,4-1:6,5
Brennweite
3,8mm-247,0mm
Zoom
Digital ca. 4fach (mit digitalem Telekonverter ca. 1,6fach oder 2,0fach)
Kombiniert ca. 260fach

Scharfstellung:
Typ
TTL
AF-System/-Messfelder
Gesichtserkennung und -nachführung (9 Felder), Nachführung, Spot-AF
AF-Hilfslicht
Ja
Manuelle Scharfstellung
Ja, plus MF-Peaking

Belichtungsregelung:
AE-Speicherung
Ja
Messverfahren
Selektivmessung, mittelbetonte Integralmessung, Spotmessung (nicht für Videos)
Belichtungskorrektur
+/- 3 Blenden in Drittelstufen

Sucher:
Sucher-Bildfeldabdeckung
ca. 100%
Sucher
0,39-Zoll-Typ, ca. 2,36 Millionen Bildpunkte

Aufnahme:
Betriebsart
Einzelbild, Reihenaufnahmen High Speed, Reihenaufnahmen Low Speed
Modi
Aufnahme, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuelle Belichtung, Sport, Special-Scene Modi, Kreativfilter-Panorama, Hybrid Auto, Smart Auto, 2x Custom (Benutzerdefiniert)

Sonstige Funktionen:
Rote-Augen-Korrektur
GPS über Mobilgerät (in Kombination mit einem kompatiblen Mobilgerät)
Histogramm-Anzeige
31 Menü-Sprachen, natürlich inklusive deutsch

Na, neugierig auf mich?

Die oben aufgeführten „Noch ein paar Details!?“ stellen nur ein Auszug aller technischen Einzelheiten dar. Mehr über meine technischen Daten kannst Du auf der Herstellerseite erfahren.

Die Allroundkamera, die wie eine DSLR aussieht und sich auch so anfühlt und dabei die Flexibilität und das Gewicht einer Kompaktkamera bietet. Ohne Objektivwechsel kannst du alles von weit entfernten Details bis zu Makros aufnehmen.

Quelle: Canon

Und zum Abschluss zeige ich mich nochmal
von meiner Schokoladenseite!

Mein Lieferumfang ist:

Ein Umhängegurt NS-DC11, ein Akkuladegerät LC-E12E, eine Bedienungsanleitung, ein Objektivdeckel, ein Akku LP-E12 und ein Netzkabel.

Der Banner oben ↑ wurde mithilfe von Canva erstellt | © by SANDRA HÜBEL