Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Etwas Schönes habe ich im Internet entdeckt und gleich als Idee mitgenommen. Es eignet sich sowohl als Geschenk für ein Geburtstagskind als auch als kleines Geburtstags Give away: der Geburtstag im Glas! Eine dritte Möglichkeit wäre, ein Geschenk-Gutschein kreativ in diesem Glas in Szene zu setzen. Für den „Geburtstag im Glas“ braucht es nicht viel, bloß ein hohes, ggf. etwas breiteres, Glas mit Deckel sowie einige Kleinigkeiten und ein bisschen Dekoration zur Gestaltung des Glases außen, sofern dies gewünscht ist.

Materialien, die ich eingesetzt habe:

  • Etwas buntes Konfetti
  • Einige bunte Luftschlangen
  • 2 bunte Luftballons
  • 1 bunter Luftrüssel (Partytröte)
  • 2 kleine bunte Geburtstagskerzen
  • 1 „Geburtstagskuchen“ (z. Bsp. Mlka Tender, Dr. Oetker kleine Kuchen)
  • Ggf. etwas Dekoration zur Verzierung des Glases außen

Und wenn das Glas befüllt sowie äußerlich gestaltet ist, dann kann das Ganze so aussehen. Ich habe auf die Verzierung außen verzichtet, da der „Geburtstag im Glas“ hier nur als kleine Anregung dienen soll.

Beim Befüllen und Gestalten des Geburtstagsglases sind der Kreativität und Fantasie keine Grenzen gesetzt. Natürlich kann das Glas auch in abgewandelter Form verschenkt werden, z. Bsp. zur Hochzeit oder zu einem Jubiläum, zur Rente oder einfach mal so zwischendurch, zur bestandenen Prüfung oder zum runden Geburtstag und und und. Anlässe gibt es sicherlich Hunderte! Der Inhalt des Glases kann selbstredend varriieren und natürlich kann die äußere Gestaltung des Glases dem jeweiligen Anlass angepasst werden.

Geburtstag im Glas
Markiert in:                 

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.