Eine süße Begegnung

Eine süße Begegnung

Lesezeit: in ca. 3 Minuten gelesen

In dem vorherigen Beitrag von heute, versprach ich Euch ja, einen weiteren Beitrag, den ich heute noch veröffentlichen würde. Und: versprochen ist versprochen!

Erinnert ihr Euch an mein Tagesbild #75? Nein, sicherlich nicht – immerhin liegen mittlerweile runde 30 Tagesbilder dazwischen *lol*. Ich hatte Euch damals, am 16. März 2022, ein Bild gezeigt, dass meiner Vermutung nach entstehende Weidenkätzchen zeigte. Wie sich herausgestellt hat, lag ich richtig damit. Tatsächlich sind es Weidenkätzchen und ich war nun erneut an dieser Stelle, um zu sehen, was sich verändert hat.

Zur Erinnerung: so sah mein Bild der Weidenkätzchen im März 2022 aus ↓.

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Nun folgen ein paar Bilder, die ich vor zwei Tagen an der selben Stelle gemacht habe ↓.

Wie ihr sehen könnt, haben sich die Kätzchen weiterentwickelt. Klar, oder!? Sie bleiben ja auch nicht stehen. Die Natur entfaltet sich und das ist auch gut so. Es ist spannend, ihr dabei zuzusehen und die Veränderungen zu beobachten.

Und kurz bevor ich dann wieder in mein Auto steigen wollte, um nachhause zu fahren, da kam sie auf leisen Pfoten daher und maunzte mich an. Eine sehr hübsche Katze aus der Nachbarschaft. Sie stieß mir ihr Köpfchen gegen das Bein und rieb sich an mir. Ich konnte nicht anders, ich streichelte sie. Sie maunzte und sie schnurrte. Passender hätt’s nicht sein könnnen: ein Kätzchen bei den (Weiden)kätzchen! Zu süß. Oder?

8 Kommentare bei “Eine süße Begegnung

  1. Das ist ja wundervoll, liebe Sandra, ein Kätzchen bei den Weidenkätzchen. Eine ganz besondere Begegnung! Deine Bilder sind so schön. Toll, die Entwicklung mitverfolgen zu können 😃

    Liebe sonnige Grüße zu dir,
    Ocean

    1. @Ocean:
      Liebe Ocean!
      Es freut mich, wenn meine Bilder Dir gefallen. Und das Kätzchen war so süß. Es ließ sich streicheln und war sehr zutraulich.

    1. @Tiger:
      Liebe Tigerin!
      Ich war auch erstaunt. Sind groß geworden, die Weidenkätzchen. Entwachsen der Kinderstube. Fluffig ist genau das richtige Wort dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: