Lesezeit: in ca. 1 Minute gelesen

Während unseres Besuches der Stadt Lüneburg, eine Reise wert meiner Meinung nach, entdeckten wir dieses Haus. Wir googelten und erfuhren, dass es sich um das sogenannte „schwangere“ Haus handelte. Hier (Link) ist in einem knappen Text kurz erklärt, weshalb dieses Haus eine Wölbung nach Außen besitzt.

Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #7
Markiert in:                 

10 Gedanken zu “Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #7

    • 8. Juli 2021 um 14:10
      Permalink

      @Fraukografie:
      Ja, dachten wir auch…

      Antworten
    • 30. Juni 2021 um 19:21
      Permalink

      @Anne Seltmann:
      Ja, bitte. Gerne geschehen!

      Antworten
  • 30. Juni 2021 um 15:00
    Permalink

    Liebe Sandra,
    das sieht echt interessant aus, danke für das schöne Bild und die Info dazu!
    Hab noch einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    Allerliebste Grüße, Claudia

    Antworten
    • 30. Juni 2021 um 19:16
      Permalink

      @Claudia:
      Hallo Claudia, bitte gerne geschehen. Mein Wochenteiler ist leider geprägt von Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Übelkeit.

      Antworten
  • 29. Juni 2021 um 15:48
    Permalink

    Liebe Sandra,

    sieht schon echt ulkig aus diese Hauswand. So etwas ist mir bisher auch noch nie begegnet. Sollte ich mal nach Lüneburg kommen, werde ich mir das sicher auch anschauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
    • 30. Juni 2021 um 19:15
      Permalink

      @Jutta:
      Lüneburg ist toll. Ja, wenn Du mal dort sein solltest, dann musst Du Dir diese Hauswand einmal ansehen. Ein beliebtes Fotomotiv.

      Antworten
  • 29. Juni 2021 um 13:40
    Permalink

    Hallo Sandra,
    das ist ja wirklich originell. Von dergleichen habe ich vorher noch nie gehört. Irgendwann will ich auch mal nach Lüneburg fahren. Dann werde ich bestimmt nach diesem Haus Ausschau halten. Toller Tipp!
    Herzliche Grüße – Elke

    Antworten
    • 30. Juni 2021 um 19:15
      Permalink

      @Elke:
      Hi Elke,
      Lüneburg ist eine wirklich ganz tolle Stadt. Uns hat es dort sehr gut gefallen. Und wir fanden eine Pizzaria, die ganz nach unserem Geschmack war *lach*

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Fraukografie Antworten abbrechen

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.