6 Gedanken zu “Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #13

  • 8. Juli 2021 um 23:20
    Permalink

    Liebe Sandra,

    wenn so etwas direkt vorgesehen ist, so wie auf der Burg, lasse ich mir das ja noch gefallen. Aber so wild in die Gegend rumhängen, finde ich einfach blöd. Außerdem habe ich sowieso immer etwas gegen Trends. Früher hat man auch ohne Schlösser geheiratet, heute geht es anscheinend nicht mehr ohne. Aber das ist sicher alles Ansichtssache.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
    • 9. Juli 2021 um 10:21
      Permalink

      @Jutta:
      Liebe Jutta!
      Ja, stimmt. Wild in der Gegend rumhängen, das find‘ ich auch net schön. Wenn die Schlösser aber dort angebracht werden, wo es erlaubt ist, finde ich das gar nicht schlimm. Du hast recht, es ist natürlich alles Ansichtssache. Dem Einen gefällt dies, dem anderen das. Ist ja auch gut so. Stell‘ Dir mal vor, wir würden alle gleich „ticken“. Wäre ja langweilig *lach*

      Antworten
  • 8. Juli 2021 um 15:34
    Permalink

    Liebe Sandra,

    das Herz sieht aber noch ziemlich neu aus. Das wird sicher auch noch nicht so lange dort hängen. Ich habe zu dieser ganzen Schlösserhängerei ein etwas gespaltenes Verhältnis.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
    • 8. Juli 2021 um 15:46
      Permalink

      @Jutta:
      Hallo liebe Jutta! Die Aufnahme ist ca. 4 Jahre alt. Plus/Minus. Ja, es sah recht neu aus damals. Aber warum hast Du denn ein „gespaltenes Verhältnis“ dazu, wenn ich fragen darf!? Meine Schwägerin und ihr Gatte haben auf einer schönen Brug geheiratet und da gab es im Burghof auch so eine Mauer mit nem Eisengerüst. Alle Paare, die auf der Burg heiraten, dürfen sich mit nem Schloss an diesem Eisengerüst verewigen. Fand ich eigentlich eine schöne Sache.

      Antworten

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.