Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Auf dem Weg zur Apotheke meines Vertrauens habe ich am Wegesrand die wilde Malve entdeckt, die zu einer meiner Lieblingspflanze avanciert. Ich mag ihre Farbe und ihr Aussehen sehr. Zwar hatte ich meine Canon nicht mit dabei, aber immer mit dabei ist mein Handy. Also habe ich es gezückt und die wilde Malve anvisiert. Dann klick, klick, klack und ich hatte ein paar schöne Bilder gemacht. Für Euch habe ich ein Bild heraus gesucht. Von den übrigen Bildern wandern 1 oder 2 zu einem späteren Zeitpunkt in das Album „Naturfotografie 2021„.

[Klicke auf das Bild, um es in der Ligbtbox vergrößert anzusehen]

Die wilde Malve zufällig entdeckt
Markiert in:                 

8 Gedanken zu “Die wilde Malve zufällig entdeckt

  • 30. September 2021 um 08:59
    Permalink

    Auch bei diesem Bild zeigt sich, was die Handykameras heute schon so drauf haben !
    Sehr gelungen. 🙂

    LG Frauke

    Antworten
    • 30. September 2021 um 09:21
      Permalink

      @Fraukografie:
      Hey!
      Es freut mich, dass es Dir gefällt. Die wilde Malve entwickelt sich echt zu meiner Lieblingspflanze.

      Antworten
    • 19. September 2021 um 12:36
      Permalink

      @Elke (Mainzauber):
      Danke, das ist lieb. Freut mich natürlich, wenn es Dir gefällt, liebe Elke. Die wilde Malve ist schon toll. Ich mag sie immer mehr!

      P. S.
      Deine Kommentare ohne Eintragung der E-Mail Adresse muss ich immer freigeben, also bitte nicht wundern, wenn das Kommentar nicht sofort erscheint. Zumindest landest Du nicht mehr im Spam-Ordner!

      Antworten
  • 18. September 2021 um 18:49
    Permalink

    Ich mag diese Pflanze auch sehr und wie gut, wenn das Handy stets mit von der Partie ist, denn die kleinen Dinger machen heute doch recht gute Aufnahmen. Das sieht man ja jetzt auch an deinem Foto. 🙂

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    Antworten
    • 18. September 2021 um 19:01
      Permalink

      @Christa:
      Hallo liebe Christa!
      Es ist eine schöne Pflanze, nicht wahr!? Ja, das Handy ist immer bei mir, auch wenn ich zuhause bin. Das Huawei macht in der Tat recht gute Aufnahmen, also ich bin zufrieden damit. Aber ich denke, es dauert nicht mehr lange, bis ein neues Handy her muss. Ich bekomme leider diverse Probleme mit meinem Huawei!

      Antworten
  • 18. September 2021 um 18:18
    Permalink

    Eine schöne Pflanze schön fotografiert und in Szene gesetzt. Es muss nicht immer die „dicke“ DSLR sein 🙂

    Alles Liebe von
    Maksi

    Antworten
    • 18. September 2021 um 18:58
      Permalink

      @Maksi:
      Danke, liebe Maksi, es freut mich, wenn es Dir gefällt. Nein, die DSLR muss es tatsächlich nicht immer sein, aber „dick“ ist sie nicht. Die hinter der Kamera, die is‘ zu klein für ihr Gewicht *lol*

      Antworten

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.