Lesezeit: in ca. 3 Minuten gelesen

AltglasJunkie *lach*

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Über eine bekannte und beliebte Plattform für Kleinanzeigen habe ich – was kann es auch anderes sein? – Altglas bezogen. Es handelt sich dieses Mal um insgesamt drei 85mm-Objektive, die ich mir geleistet habe. Einmal das „Ennagon 85mm f/2.8 von Enna München“, das „Agfa Agomar 85mm“und das „Will-Wetzlar Maginon 85mm f/2.8“. Gekauft hatte ich es vor einer Woche, vorgestern kam es bei mir an.

Der sehr nette private Verkäufer, mit dem ich sofort auf „Du“ war, war so lieb und fertigte für alle Objektive – gegen geringen Aufpreis – je einen Schiebetubus an. An diesen lässt sich dann der Adapter M42 auf Canon EF bzw. EF-S schrauben. Und schon kann die Altglas-Fotografie beginnen!

Besonders nett fand ich, dass der Verkäufer die Tuben (Mehrzahl von [Schiebe]tubus?) mit einem silbernen Emblem versehen hat. Dieses zeigt ein süßes Eichhörnchen. Nachdem ich ihm den Empfang des Pakets schriftlich bestätigt und ihm zudem geschrieben habe, dass ich Eichhörnchen sehr mag, verriet er mir, sie seien sein Markenzeichen, und schickte mir ein Foto, das ihn gemeinsam mit einem niedlichen Eichhörnchen zeigte. Danach bekam ich ein zweites Foto, dass das Tier inmitten der Kameraausrüstung (Altglas) gezeigt hat. Dazu stand geschrieben: „Auch Puschel steht auf Altglas“. *lach*

Mit in dem Paket dabei lagen zwei schöne Geschenke. Eines davon war der Schlüsselanhänger, den ihr ganz oben auf dem Bild ↑ sehen könnt, mit dem passenden Schriftzug „AltglasJunkie“. Er ist sehr robust und hervorragend verarbeitet. Fühlt sich sehr stabil an. Das zweite kleine Geschenk, über das ich mich auch gefreut habe, war ein selbst gebasteltes Armband aus rotem Leder mit einem schönen Kameraanhänger. Das Armband ist verstellbar (Schiebearmband) und lässt sich daher perfekt an den Armumfang anpassen. Super!

Jetzt hab‘ ich’s auch noch schriftlich
Markiert in:                 

11 Gedanken zu “Jetzt hab‘ ich’s auch noch schriftlich

  • Pingback:Das letzte Altglas & die Altglas-Challange | Famillini

  • 2. November 2021 um 22:51
    Permalink

    Du bist ja vom wilden Watz gebissen, liebe Sandra. Wann willst du denn mit all diesen Objektiven fotografieren? Jetzt möchte ich aber bitte mindestens alle zwei Tage ein neues Foto mit einem dieser Objektive von dir sehen! Das wäre doch mal eine ganz private Challenge für dich.
    LG – Elke

    Antworten
    • 3. November 2021 um 11:08
      Permalink

      @Elke:
      Der wilde Watz? Wer ist das denn? *lach* Wann ich mit all diesen Objektiven fotografieren will? Nun ja, es wird Gelegenheiten geben, davon bin ich überzeugt. Aber wann sich diese ergeben, weiß ich nicht. Jedenfalls werde ich alle meine Objektive auf jeden Fall irgendwann einmal einsetzen können.

      Zu Deiner Challange: alle zwei Tage ein Foto mit einem Altglas-Objektiv aufgenommen!? Alle zwei Tage werde ich das nicht schaffen! Aber eine gute Idee wäre es dennoch. Ich überlege mir da mal was, wenn ich Zeit habe. Vielleicht wird es eine Art „Altglas-Challange“ geben – so eine kleine feine private…warum eigentlich nicht? Gute Idee, danke.

      An so etwas ähnliches hatte ich auch schon gedacht, nur die Umsetzung war mir bisher nicht klar. Dein „Schubser“ motiviert mich dazu, mir darüber enstlich mal Gedanken zu machen.

      Antworten
  • 31. Oktober 2021 um 14:25
    Permalink

    Liebe Sandra,

    ups, nun mache ich mir aber ernstliche Sorgen … Du musst schon mindestens deren 40 Altgläser haben …

    Den Adapter könntest Du mal näher zeigen, würde gerne ein Blick darauf werfen 😀

    LG Bernhard

    Antworten
    • 1. November 2021 um 11:53
      Permalink

      @Bernhard:
      Moin Bernie *lach*!
      Du brauchst Dir absolut keine Sorgen mehr um mich zu machen *augenknipser*. Ich werde mir keine weiteren Altgläser mehr zulegen, da sich anderweitige finanzielle Belastungen angekündigt haben. Von daher ist nun endgültig Schluss mit dem „alten Glas“ *grins*. Ich habe aber auch genug jetzt, mehr mag ich gar nicht. Es werden weder Neu- noch Altgläser gekauft, nein danke. Damit habe ich jetzt abgeschlossen *grins*. Brauch‘ mir keiner mehr damit ankommen, is‘ jetzt in der Tat genug.

      Aaaber ein allerletztes kommt noch, es wurde schon vor einer Woche gekauft. Vielleicht berichte ich über dieses noch. Mal sehen *überleg*. Gemäß Verkäufer ist es nämlich ein Unikat…ob es so ist, ist fraglich – wollte es dennoch haben. Unikat hin oder her ist jetzt mal egal. Es handelt sich um das „Agfa Color Agolar 60mm 2.8“ – angeblich „super selten“!? Egal wie es ist, ein 60mm hat mir noch gefehlt, daher hab‘ ich’s gekauft. Weitere Altgläser kommen nicht mehr hinzu, Frau muss wissen, wann Schluss ist *lach*.

      Bilder vom Adapter lasse ich Dir gerne weitere per E-Mail zukommen, lieber Bernhard. Lass‘ mir dafür bitte nur noch etwas Zeit, danke.

      Antworten
      • 1. November 2021 um 15:43
        Permalink

        Liebe Sandra,

        eile mit Weile 😀 Wirklich gar kein, kitzekleines Altgälaslein, so ein Schnapsgläslein, winzig mini, wirklich nicht? 😀

        LG Bernhard

        Antworten
        • 1. November 2021 um 17:32
          Permalink

          @Bernhard:
          Hey Du!
          Die Bilder sende ich Dir in jedem Fall zu.
          Nein!!! Nein!!! Nein!!! KEIN KLITZEKLEINES ALTGLÄSLEIN – AUCH KEIN SCHNAPSGLÄSLEIN!!! Daraus wird nix mehr, Bernie *lach*

          Antworten
  • 29. Oktober 2021 um 19:13
    Permalink

    Langsam solltest du aber genug Altglas besitzen *lach* … obwohl … wenn beim Kauf so nette Kontakte (und Geschenke) dabei rauskommen 😉

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende
    Maksi

    Antworten
    • 1. November 2021 um 11:46
      Permalink

      @Maksi:
      Ja, Maksi, Du hast tatsächlich recht damit. Ich besitze nun genug Altglas *lach*. Meine Sammlung wird sich bis auf eines, das noch geliefert wird, nicht mehr erweitern, da sich anderweitige finanzielle Belastungen angekündigt haben. Daher ist mit Alt- wie auch Neuglas jetzt Schluss – definitiv – und damit kann ich mich gut abfinden, da ich jetzt absolut genug Objektive besitze *grins*.

      Der Kontakt zu dem netten Verkäufer besteht weiterhin, aber ich habe darum gebeten, mir bloß kein Altglas mehr anzubieten. Er versteht das! In meinen „Kaufrausch“ kehrt jetzt Ruhe ein und das ist auch gut so. Vor ein paar Tagen kamen noch zwei Altgläser hier an, die ich schon vor gut 1 1/2 Wochen gekauft hatte. Schätze ich habe ca. zwischen 30 und 40 Altgläser zuhause. Das ist ausreichend *lol*.

      Antworten
      • 1. November 2021 um 15:45
        Permalink

        Wie, in so kurzer Zeit 10% meines Altglasbestandes zusammengekauft … alle Achtung 😀

        LG Bernhard

        Antworten
        • 1. November 2021 um 17:33
          Permalink

          @Bernhard:
          Lieber Bernhard!
          Ja, wenn ich mal dran bin, bin ich dran *lach* Aber damit ist ja jetzt Schluss…endgültig – Never ever Altglas, hab‘ genug und mag keins mehr! Weiß auch gar nimmer wohin damit.

          Antworten

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.