♫♪ Zug, Zug, Zug die Eisenbahn…

♫♪ Zug, Zug, Zug die Eisenbahn…

Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

♫♪ liefert Rohstoffe an Saarstahl…

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

↑ Da fährt sie durchs Bild und…

↑…kommt letztlich zum Stehen!

Nachdem ich den Junior zur Schule gefahren hatte, musste ich noch für Erledigungen in die Stadt fahren. Dabei war auch – wie kann es anders sein? – meine Canon EOS mit dem Canon 75-300mm Objektiv. Eigentlich hatte ich vor, die „Saarstahl Flamme“ zu fotografieren, doch diese brannte heute Morgen nicht. Schade!

So kam es dazu, dass ich kurzerhand vom Parkplatz aus, auf dem ich stand, eben den einfahrenden Güterzug(?) fotografierte, der gerade dabei war, Rohstoffe an Saarstahl auszuliefern. Nachdem ich die beiden Bilder geschossen hatte und mich umdrehte, um zum Auto zurück zu gehen, fragte mich Jemand: „Sind Sie von der Presse?“ Es war ein älterer Herr. „Nein. Die Fotografie ist nur ein Hobby.“, antwortete ich. Er wünschte mir noch einen schönen Tag und zog von Dannen.

Und ich fuhr auch wieder nachhause. Immerhin sind dieses Mal zwei Bilder entstanden *grins* Ich steigere mich langsam *lach*.

Heute hat „Alexa“ gemeint, dass es tatsächlich schneien könnte bei uns. Gott sei Dank, sie behielt nicht recht. Von mir aus kann es schneien, wenn die Kinder Weihnachtsferien haben und ich nicht Auto fahren muss. Aber bis es soweit ist: liebe Frau Holle, üb‘ Dich noch etwas in Geduld, danke. Liegt bei Euch schon Schnee?

4 Kommentare bei “♫♪ Zug, Zug, Zug die Eisenbahn…

  1. Bei uns im Vorgebirge schneit es ja eh so gut wie nie und so ist hier auch noch kein Schnee gefallen.

    In der nahen Eifel allerdings hat es schon Schnee gegeben und teilweise, je nach Höhenlage, lag Samstag auch noch welcher. 🙂

    LG Frauke

    1. @Fraukografie:
      Hi!
      Schnee, nein danke. In den Ferien von mir aus. Aber so lange ich noch Auto fahren muss, wäre es mir lieber, wenn kein Schnee liegen würde.

    1. @Bernhard:
      Oh, nein! Mein lieber Bernhard, das wollte ich doch nicht *traurigguck*. Ich wollte Dich nicht traurig machen *schnief* Ach, das tut mir jetzt aber leid…hmmm…wie kann ich das wieder gut machen? Ach, mir fällt schon was ein *lach*. Aber recht hast Du…die Züge sind in der Tat „abgewirtschaftet“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte wähle eine Option: