Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Vor ein paar Tagen lag etwas in unserem Briefkasten. Als wir es aus dem Briefkasten genommen haben, mussten wir schmunzeln, noch ehe wir wussten, worum es sich handelt. Es war ein hübscher Stein, auf den ein lächelndes Gesicht gemalt wurde. Er war zudem hübsch verpackt und dabei hatte er ein Zettelchen mit einem tollen Gedicht:

Schmunzelstein
Ich schenk‘ Dir einen Schmunzelstein, schau her, er lacht dich an. Er passt in jede Tasche rein, und stupst dich manchmal an. Wenn’s Leben mal nicht ganz so leicht, er nicht von deiner Seite weicht. Dann schau ihn an und werde heiter, das Leben geht gleich heiter weiter. So hilft er dir an trüben Tagen und will mit seinem Schmunzeln sagen: nach Regen da kommt Sonnenschein, den lasse in dein Herz hinein.

Signiert war das Ganze von einer netten Nachbarin, die in dieser nicht allzu leichten Zeit mit dem Corona-Virus uns bzw. dem Junior ein Lächeln und Mut schenken wollte. Der kleine Mann war begeistert von dem Stein (und dem Gedicht!) und bewahrt Beides nun in seinem Zimmer auf dem Schreibtisch auf. Ich fand dieses Geschenk toll und sehr entzückend. Dieser Schmunzelstein hat uns den Tag versüßt!

Ein Schmunzelstein
Markiert in:                 

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.