Pause & ein Geschenk für ALLE Rätselrater

Ihr Lieben!
Ich wollte mich hiermit bei Euch ganz herzlich bedanken. Dafür, dass ihr das Projekt 160xGrößer nicht außer Acht gelassen habt, sondern fleißig mitgeraten habt. Es war toll mit Euch und ich habe mich über Euer Engagement sehr gefreut.

Nun ist es aber so, dass ich das Projekt pausieren lassen muss. Der Grund dafür ist denkbar einfach: die Präparate sind mir ausgegangen (fürs Erste!). Natürlich sind noch diverse Präparate vorhanden, aber diese müssen zunächst wieder in .jpg-Dateien umgewandelt werden. Das erfordert e bissel Aufwand, den ich leider nur dann betreiben kann, wenn die nötige Zeit dazu da ist.
Daher kann ich Euch auch leider nicht sagen, wann ich das nächste Präparat zeigen kann. Deshalb gibt es nun eine kleine Pause.

Aaaber so ganz ohne ein Schmankerl lass‘ ich das kleine feine Projekt auch nicht in die Pause einziehen. Ich habe ein Geschenk für jeden Teilnehmer, quasi als Dankeschön für’s Mitmachen und für’s Kopf zerbrechen *lach*. Meine fleißigen Bienchen, sprich: Rätselrater, waren:

Sollte ich jemanden übersehen haben, darf sich derjenige selbstverständlich umgehend bei mir melden. Entweder via Kontaktformular oder via E-Mail.

Die oben Erwähnten werden an ihre Postadresse das nachfolgend kurz Beschriebene erhalten. Euer Geschenk ist je ein „Leder Notizbuch, auch nachfüllbares Tagebuch im Vintagestyle und Spiralbindung, auch als Tagebuch oder Reisetagebuch geeignet, mit Linienpapier, Größe: A6, Maße: 18x13cm, Farbe: Curry“ (so die offizielle Beschreibung). Ich hoffe, Euch damit eine kleine Freude machen zu können!

Ich werde die kleinen Aufmerksamkeiten in den nächsten 3 Tagen zur Post bringen. Sodass sie hoffentlich rasch an ihren Bestimmungsorten ankommen. Ich hoffe, ihr zeigt auch nach der Projektpause wieder vollen Einsatz *lach*

Das Projekt 160xGrößer – die Auflösung 4

Erinnert ihr Euch? Am 09. Juni 2021 startete mein kleines, aber feines, Projekt 160xGrößer in die vierte Runde. Ich wollte von Euch wissen, ob ihr erkennen könnt, worum es sich bei dieser Aufnahme handelt.

Dieses Mal waren Vorschläge und Ideen mit dabei, die gaaanz nah an der Lösung lagen. Zumindest war alles, das genannt wurde, schon mal der selben Familie angehörig wie das Gesuchte. Das, was gesucht wurde, war Gemüse, das der Familie der Kreuzblütengewächse angehört. Chinakohl und Pak Choi wurden unter anderem genannt und diese Geistesblitze waren so was von nah dran an der korrekten Lösung dieses Rätsels. Doch leider hat es dieses Mal niemand geschafft, das richtige Gemüse zu erraten. Darum löse ich das Rätsel heute auf und verrate Euch, worum es sich handelt. Jetzt wird es Euch vielleicht wie Schuppen von den Augen fallen!? Es ist…tadaaa…Brokkoli.

Das Projekt 160xGrößer: auf in die vierte Runde

Nachdem ich zum 28. Mai 2021 die dritte Runde im Rahmen des Projekts 160xGrößer eingeläutet habe, folgt nun auf dem Fuße Runde vier! Wie immer sind Eurer Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sagt mir: worum könnte es sich denn bei diesem Präparat handeln? Was glaubt ihr könnte das sein? Die dritte Runde dieses kleinen Projekts könnt ihr Euch hier noch einmal ansehen:

Link zum Rätselspaß Runde 3Link zur Auflösung Runde 3

Und zu guter Letzt noch einmal zur Erinnerung: hier steht der Rätselspaß im Vordergrund, daher gibt es bei richtiger Lösung nichts zu gewinnen, außer vielleicht der allseits bekannte „Ah-Effekt“! *grins* Lange Rede, kurzer Sinn – ihr bekommt das ganz bestimmt hin! *lol* Die Auflösung folgt am 16. Juni 2021.