Police To Be Tattooart

Beim Shoppen mit Mama habe ich in einer bekannten Drogeriekette ein Parfüm entdeckt, dessen Flacon mich schon mehr als angesprochen hat, weil er – meiner Meinung nach – recht ungewöhnlich ist. Ich steh‘ einfach auf solche Sachen *lach* Ich habe ein Foto mit meinem Handy gemacht, weil ich der Überzeugung war, dieses Parfüm online günstiger erwerben zu können, als zu dem Preis, zu dem es die Drogeriekette angeboten hat. Als ich dann nachhause kam, stöberte ich im Internet und fand das Parfüm. Und tatsächlich war es preisgünstiger! Also habe ich es bestellt und es kam binnen 2 Tagen bei mir an.

Der Duft dieses Parfüms ist ziemlich süßlich, was vielleicht auch schon die Aufmachung dieses Totenkopf-Blüten-Flacons vermuten lässt. Er ist lang anhaltend und nicht aufdringlich. Ich mag dieses Parfüm, obwohl ich eigentlich gar nicht wirklich auf süße Parfüms stehe. Für Police To Be Tattooart mache ich mal eine Ausnahme *grins*

Original Drumskin mit Autogramm von Jussi 69

Als Drumskin bzw. Drumhead bezeichnet man den Bespannstoff der auf Schlaginstrumenten montiert wird. Heutzutage besteht dieser Bespannstoff – also Drumskin bzw. Drumhead – aus Kunststoffmaterialien. Er wird in aller Regel mit einem Metallring befestigt. Und solch ein Drumhead habe ich bei Ebay ersteigern können. Ich war der einzige Bieter und konnte es daher bereits zum Startpreis erwerben.

Bei dem Artikel, der bei dieser Auktion zur Versteigerung stand, handelte es sich um ein Drumhead, das von Jussi 69 (Schlagzeuger der Band „The 69 Eyes“ aus Finnland) höchstpersönlich bei einem Deutschland-Konzert bespielt – besser gesagt: malträtiert – wurde *grins*. Anschließend signierte er dieses Drumhead für einen Fan und schenkte es ihm. Und dieser hat es nun auf einer der bekanntesten Plattformen für online Auktionen zur Versteigerung frei gegeben. Ich habe in den letzten Minuten auf den Artikel geboten und siehe da: plötzlich gehörte er mir!

Vor ein paar Tagen schon kam das Drumhead bei mir an und sah echt top aus. Was jetzt noch fehlt, ist ein entsprechender Objekt-Rahmen, der das signierte Drumhead ordentlich zur Geltung bringt und dann kommt es in meinem Büro an die Wand – direkt über den PC!

Information in eigener Sache!

Wer mich kennt, der weiß, dass mein Hobby der DIY-Schmuck ist bzw. war, denn dieses Hobby habe ich aufgegeben – aus finanziellen und auch zeitlichen Gründen! Schmuckzubehör, Werkzeug etc. ist ganz schön teuer mitunter und natürlich ist das Fertigen von Schmuck auch recht zeitintensiv; je nachdem, welches Schmuckstück man gerade herstellt bzw. fertigt. Da ich derzeit privat ziemlich eingespannt bin mit wichtigeren Dingen als den DIY-Schmuck und auch nicht mehr dazu bereit bin, die Ausgaben zu tragen, die dieses Hobby nun mal fordert, entschied ich mich dazu, das Hobby aufzugeben.

Hier auf diesem Blog habe ich an verschiedenen Stellen bereits für mein Schmuckblog „wear my own“ geworben, u. a. im Footer. Die Hinweise auf mein Schmuckblog werde ich demnächst entfernen, da es kein Schmuckblog geben wird. Wer sich also schon seit einiger Zeit gefragt hat „Wann endlich kommt denn dieses Schmuckblog?“, der weiß nun Bescheid *grins*