Elke Heinze: Bloggen macht glücklich

Elke Heinze: Bloggen macht glücklich
In meiner Sidebar rechts könnt ihr es bereits seit ein paar Wochen sehen: Bloggen macht glücklich. Ein Buch von Elke Heinze. Zunächst als E-Book erhältlich ist es nun auch als Taschenbuch käuflich zu erwerben. Ihr könnt es, bei Interesse, hier kaufen. Über das Buch: Das Buch “Bloggen macht glücklich” wendet sich an Blogger. Nicht an alte Bloghasen, die schon seit vielen Jahren bloggen, sondern an all jene, die mit dem Bloggen beginnen wollen, sich aber noch unsicher sind und nicht recht wissen, wie sie damit anfangen sollen. Elke Heinze beschreibt in ihrem Buch die notwendigen Schritte, um ein eigenes Blog auf die Beine stellen zu können. Dabei möchte sie vor allem…

Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #2

Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #2
Mein Vater ist – ebenso wie der GöGa – Funkamateur und mit größter Leidenschaft bei der Sache. Es hat Jahre gedauert, aber letztlich hatte mein Pa meine Mutter soweit, dass diese nachgegeben hat *lach* Seitdem ziert ein sage und schreibe 12 Meter(!) hoher Mast (von Hummel) unseren Garten *augenroll* Das “Ding”, das ich da hoch oben fotografiert habe, nennt sich “Fritzel Beam FB33” und ist eine Richtantenne mit ausgeprägter Strahlungsrichtung (daher: drehbar!), die auf dem Mast thront. Hinweis: bitte fragt mich nicht nach technischen Details *kicher*.

Das Projekt 160xGrößer: auf in die vierte Runde

Das Projekt 160xGrößer: auf in die vierte Runde
Nachdem ich zum 28. Mai 2021 die dritte Runde im Rahmen des Projekts 160xGrößer eingeläutet habe, folgt nun auf dem Fuße Runde vier! Wie immer sind Eurer Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sagt mir: worum könnte es sich denn bei diesem Präparat handeln? Was glaubt ihr könnte das sein? Die dritte Runde dieses kleinen Projekts könnt ihr Euch hier noch einmal ansehen: Und zu guter Letzt noch einmal zur Erinnerung: hier steht der Rätselspaß im Vordergrund, daher gibt es bei richtiger Lösung nichts zu gewinnen, außer vielleicht der allseits bekannte “Ah-Effekt”! *grins* Lange Rede, kurzer Sinn – ihr bekommt das ganz bestimmt hin! *lol* Die Auflösung folgt am 16. Juni 2021…

Es war Stichtag! Die erste Corona-Schutzimpfung

Es war Stichtag! Die erste Corona-Schutzimpfung
Anders als meine langjährige Blogfreundin Abraxandria wurde ich nicht in einem Testzentrum, sondern in meiner Hausarztpraxis geimpft. Es handelte sich bei mir um die erste von zwei Impfungen. Ich ging mit etwas flauem Gefühl dorthin, da ich hier und da hörte, dass Nebenwirkungen aufgetreten waren. Und der Bericht Abraxandrias über ihre Erfahrung mit der Corona-Schutzimpfung hörte sich übel an. Aber: jeder Mensch reagiert anders auf Impfungen und Impfungen, egal welche, können immer Nebenwirkungen haben. Daher: Augen zu und durch! Es wird schon werden, dachte ich. Der sehr freundliche Empfang in der Hausarztpraxis ließ mein flaues Gefühl im Magen schnell schwinden. Nach der kurzen Anmeldung bekam ich ein Klemmbrett inkl. Frage- sowie Informationsbogen zum Ausfüllen und einen Stift in die Hand gedrückt. Nachdem ich den Fragebogen ausgefüllt und den Informationsbogen gründlich durchgelesen hatte, konnte ich…

Das Projekt 160xGrößer – die Auflösung 3

Das Projekt 160xGrößer – die Auflösung 3
Erinnert ihr Euch? Am 28. Mai 2021 startete mein kleines, aber feines, Projekt 160xGrößer in die dritte Runde. Ich wollte von Euch wissen, ob ihr erkennen könnt, worum es sich bei dieser Aufnahme handelt. Dieses Mal war es Maksi, die nicht nur sehr nahe an der Lösung war, sondern den Treffer doch tatsächlich versenkt hat. Aber sowas von! Mit ihrer Annahme, es könne sich um eine Aubergine handeln, lag sie goldrichtig, denn tatsächlich zeigt das Bild oben eine Auberinge, zumindest ein Teil davon. Um nun ganz genau zu sein, handelt es sich bei dem Präparat, das oben gezeigt wird,…

Wieder (viel!) mehr Bilder auf Famillini.de

Wieder (viel!) mehr Bilder auf Famillini.de
Das schöne und spannende Thema “digitale Fotografie”, welches das Nebenthema hier auf dieser Webseite ist, geriet in den letzten Monaten sträflich in den Hintergrund. Warum? Ich hatte einfach keine Muse zu fotografieren und oftmals hat mir auch einfach die Zeit gefehlt. Mittlerweile, eigentlich seit ca. 2 bis 3 Wochen schon, habe ich meine Canon aber wieder in der Hand. Ich suche auch fleißig nach Motiven und Gelegenheiten zu fotografieren, sodass dass Thema “digitale Fotografie” wieder ein bisschen lebendiger wird hier auf dieser Webseite. Obwohl ich wieder mehr fotografiere, habe ich mich dazu entschlossen, in der nächsten Zeit unter der fixen Überschrift “Mein Bildarchiv zeigt… – Teil #1” bzw. 2, 3, 4 und so weiter je ein Bild aus…

Im Test: Lindt Schokolade à la Spaghetti-Eis

Im Test: Lindt Schokolade à la Spaghetti-Eis
Mmmhhh…an heißen Tagen gibt es doch nichts Besseres als einen schönen großen Eisbecher. Oder? Gut, ich bin die Ausnahme: ich…Achtung!…esse kein Eis bzw. so gut wie nie. “Waaas? Wie kann man Eis denn nicht mögen?”, hallt es mir regelmäßig entgegen, weil Niemand verstehen kann, dass ich Eis nicht mag. Während Andere dann an ihrem Eis schlecken, gönne ich mir lieber einen großen Milch-Shake (Vanille oder Haselnuss). Lecker! Im Supermarkt habe ich vor Kurzem Erdbeer-Eis in Schokoladenform entdeckt: “Lindt Spaghetti-Eis” (weiße Schokolade). Warum es nicht mal probieren, dachte ich, und kaufte die Tafel zusammen mit einer anderen Lindt Tafel, über die ich…

Blogstöckchen: Bunte Fragen Stöckchen

Blogstöckchen: Bunte Fragen Stöckchen
Sind sie eigentlich noch zeitgemäß? Die Stöckchen? Keine Ahnung! Ich weiß nur, zu meinen Blogger-Anfangszeiten bekam ich diverse Stöckchen „zugeworfen“ und ich war immer ein dankbarer Abnehmer solcher. Durch puren Zufall war ich wieder auf das Thema „Blogstöckchen“ gestoßen. Und ich dachte mir: warum es nicht wieder ein bisschen aufleben lassen? So überlegte ich, welche Art Stöckchen ich der Blog-Gemeinde vor die virtuellen Füßchen werfen könnte *lach*. Ich entschied mich zu einem „Bunte Fragen Stöckchen“. Diese Bezeichnung habe ich gewählt, da sich mein Stöckchen nicht auf ein ganz bestimmtes Thema bezieht, sondern meine Fragen bunt gemischt sind…