Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Ihr Lieben,
ich bin wieder genesen. Die Corona Erkrankung liegt nun hinter mir, Gott sei dank. Es war keine leichte Erkrankung gewesen, aber ich will nicht klagen, ich habe es ja überstanden.

Nun starte ich wieder und beginne mit dem Bloggen. Die zusammengefassten Tagesbilder werden morgen erscheinen. Ich habe mich während meiner Internet-Abstinenz dazu entschlossen, ein Fotoprojekt, bei dem ich teilnehme, künftig nicht mehr zu bedienen. Es tut mir leid, liebe Jutta, aber ich werde „Ich sehe rot“ ab sofort beenden, obwohl mir dieses Projekt Freude bereitet hat. Ich hoffe auf Dein Verständnis.

An „Black & White“ und an der „365 Tage Challenge“ aber halte ich weiterhin fest – zumindest bis Ende 2022. Ab 2023 möchte ich kein Fotoprojekt mehr mit Beiträgen bereichern. Und auch mein eigenes Fotoprojekt „Spiegelungen“ wird im August 2022 – nach einem Jahr Laufzeit! – enden. Ich habe mich gegen eine Verlängerung entschieden. Sollte ein Blogger/eine Bloggerin das Fotoprojekt „Spiegelungen“ zu gegebener Zeit übernehmen wollen, habe ich nichts dagegen, ansonsten läuft es aus.

Eine Blogrunde habe ich heute geschafft. Auch meine Blogroll müsste ich wieder auf Vordermann bringen, aktualisieren sozusagen. Viele Blogs, die in meiner Blogroll aufgelistet sind, besuche ich zwar regelmäßig, hinterlasse teilweise aber nur höchst selten ein Kommentar. Daher ist etwas Ordnung schaffen angesagt.