Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Heute am Sonntag regnet es bei uns im Saarland in Strömen! Der Sonntag macht seinem Namen heute also keine Ehre. Dagegen war der gestrige Samstag top. Wir hatten Sonne und es war angenehm warm. Wir konnten mit unseren Gästen, die wir gestern hatten, gemütlich auf dem Balkon sitzen und das Wetter genießen. Der Junior konnte gestern sogar noch im Pool planschen, während heute Regenwasser durch die Löcher in der Abdeckfolie in das Poolwasser rieselt. Auch gewittert es derzeit ein bisschen.

Noch ist von der erneuten Hitzewelle, die angekündigt war, nichts zu spüren. Gut, eine Hitzewelle brauch‘ ich auch net unbedingt. Ich fühle mich bei einer Temperatur von 25 Grad wohl, 28 Grad sind mir schon viel zu heiß und wenn mein Wagen eine Temperatur von satten 33 Grad (im Sommer 2020) anzeigt, dann zerfließe ich und bin froh, wenn ich mein Auto nicht nutzen muss.

Und, wo liegen Eure Wohlfühltemperaturen denn so?

Regentropfen prasseln gegen die Fensterscheibe!
Markiert in:                 

10 Gedanken zu “Regentropfen prasseln gegen die Fensterscheibe!

  • 8. Juli 2021 um 09:28
    Permalink

    Huhu liebe Sandra,

    bei den Wohlfühltemperaturen geht es mir ähnlich wie dir.
    So zwischen 20 und 25 Grad ist top ! Nur schwül dürfte es dabei auch nicht sein. Das mag ich gar nicht.

    Ab Sonntagmittag hat es bei uns auch gut gegossen und zwischendurch gewittert. Den Morgen konnte ich noch draußen nutzen.

    LG Frauke

    Antworten
    • 8. Juli 2021 um 14:18
      Permalink

      @Fraukografie:
      Schwüle, oh ja, für mich das Schlimmste. Da gebe ich Dir recht. Heute ist es bei uns auch regnerisch und kühle. Heute Morgen schien noch die Sonne und ich dachte, der Tag kann schön werden. Pustekuchen!

      Antworten
  • 7. Juli 2021 um 03:03
    Permalink

    Meine Wohlfühltemperatur liegt bei 21-25 Grad. Alles andere ist mir zu heiß. Dann bekomme ich oft Migräne und Kreislaufprobleme. Also mag ich es lieber frisch. Meine Lieblingstemperatur liegt also zwischen 13 und 21 Grad. Is klar, warum ich so gerne in Skandinavien Urlaub mache und nicht am Mittelmeer, grins.

    Antworten
    • 7. Juli 2021 um 15:12
      Permalink

      @Abraxandria:
      Oh Skandinavien, ja. Dort muss es toll sein. War leider noch nie dort. Würde gerne mal nach Finnland. Schweden reizt mich auch, aber Norwegen weniger.

      Antworten
  • 4. Juli 2021 um 21:26
    Permalink

    24-26 Grad reichen, liebe Sandra,

    Tagsüber Sonne und Nachts den notwendigen Regen …

    LG Bernhard

    Antworten
    • 6. Juli 2021 um 14:16
      Permalink

      @Bernhard:
      Jupps, so sehe ich das auch.

      Antworten
  • 4. Juli 2021 um 20:37
    Permalink

    Liebe Sandra,
    da können wir uns die Hand reichen. Ich mag Temperaturen um 25° auch am liebsten. Am schlimmsten ist es aber, wenn die Temperaturen so schnell wechseln. Und wenn noch feuchte Luft dazu kommt, ohne dass ich ins Meer hüpfen kann. Liegt die Temperatur mal ein paar Tage höher und steigt gleichmäßig an, kann ich mich auch mit Temperaturen bis 30° noch anfreunden. Aber alles darüber ist mir eindeutig zu viel. Heute war es bei uns ganz erträglich und bis in den früh Nachmittag hinein auch schön, dann kam aber schon wieder der Regen. Und ich wurde richtig schön geduscht 🤣.
    Herzliche Grüße – Elke

    Antworten
    • 6. Juli 2021 um 14:15
      Permalink

      @Elke:
      Schön, dass wir uns einig sind *lach* Bei uns sind es derzeit 18 Grad. Es regnet und es ist kühl. Leider gibt es zwischen kalt und heiß keine Übergänge mehr. Man kann sich gar nicht an die wärmeren Temperaturen gewöhnen, weil es direkt 28 oder gar 30 Grad sind.

      Antworten
  • 4. Juli 2021 um 16:10
    Permalink

    Liebe Sandra,

    ich habe schon auf der Wetterkarte gesehen, dass wieder einiges unterwegs ist. Bei uns sind für morgen Blitz und Donner angesagt.
    Heute sind auch bei uns mehr Wolken – auch viele Schleierwolken. So kommt die Sonne nur ganz geisterbleich durch. Es ist trocken und wir haben schon wieder fast 30 Grad.
    Grundsätzlich macht mir dieses Wetter nichts aus. Natürlich, wenn es über längere Zeit sehr warm ist, merke ich das dann auch. Eine Wohlfühltemperatur kann ich gar nicht so genau festlegen. Auf jeden Fall ist mir Wärme lieber als Kälte.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
    • 6. Juli 2021 um 14:13
      Permalink

      @Jutta:
      Hallo liebe Jutta! Kam es tatsächlich zu Blitz und Donner, so wie es angekündigt war? Wärme ist mir auch lieber als Kälte, aber Hitze kann ich gar nicht leiden. Mir wird dann regelmäßig übel. Bei über 30 Grad merke ich schon, dass ich mich körperlich sehr unwohl fühle…

      Antworten

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.