Lesezeit: in ca. 2 Minuten gelesen

Ich habe wieder ein paar nette Fotografien für Euch, von denen ich hoffe, dass sie Euch gefallen. Ich konnte ein paar schöne Blüten fotografisch recht gut in Szene setzen. Ich habe deren “Besucher” sogar einfangen können. Dies gelingt mir (leider!) nur recht selten und darum bin ich über die folgenden Fotografien auch sehr glücklich.

Die Bilder lassen sich öffnen und in einer Lightbox vergrößert darstellen

Ein paar Blüten mit was drauf
Markiert in:                 

6 Gedanken zu “Ein paar Blüten mit was drauf

  • 3. August 2021 um 15:36
    Permalink

    Huhu liebe Sandra,
    dein Schmetterling oben müsste ein Admiral sein, der kleine unten ein Kleiner Heufalter, auch Kleines Wiesenvögelchen genannt.
    Schöne Bilder!
    Liebe Grüße – Elke

    Antworten
    • 3. August 2021 um 18:19
      Permalink

      @Elke (Meinzauber):
      Huhu liebe Elke! Admiral, ja den kenne ich. Zumindest habe ich den Begriff schon einmal gehört. Hingegen kenne ich den kleinen Heufalter nicht. Aber ich bin Dir immer dankbar für Aufklärung! *grins*

      Antworten
  • 3. August 2021 um 02:07
    Permalink

    Sehr sehr hübsch! Da möchte ich am liebsten in die Bilder hineinkriechen und dem Gesummse lauschen…
    Ich freue mich, dass Du endlich auch mal ein paar von diesen netten Fliegern unter die Linse bekommen konntest! Du hattest ja schon geklagt… 😉

    Antworten
    • 3. August 2021 um 14:33
      Permalink

      @Abraxandria:
      Ich hab’ mich auch gefreut, dass ich endlich mal ein paar Brummer vor die Linse bekommen hab’.

      Antworten
  • 2. August 2021 um 15:17
    Permalink

    Liebe Sandra,

    schöne Blüten hast Du eingesammelt und das oben drauf gefällt mir auch. Schmetterlinge sind natürlich immer toll, aber ich liebe auch die kleinen dicken Brummis.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
    • 2. August 2021 um 15:51
      Permalink

      @Jutta:
      Danke, liebe Jutta. Ich mag solche Aufnahmen auch sehr, aber nicht immer gelingen sie mir.

      Antworten

Dein Kommentar

Dein Name, Deine E-Mail und die Internetadresse sind keine Pflichtangaben. Es bleibt Dir überlassen, diese Felder auszufüllen. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du gerne abonnieren möchtest, aber als Kommentator selbst nicht in Erscheinung treten willst, dann schließe ein Abonnement ohne Kommentar ab.